Die Orgel von St. Michael in Bergheim-Ahe

Die Orgel der Kirchengemeinde St.Michael in Ahe stammt aus dem Jahr 2000 und wurde von der  Orgelbaufirma Mönch aufgebaut.

Sie besitzt 12 Register, eine mechanische Traktur mit einer Wechselschleife, die eine Zuordnung fast aller Manualregister zu den gewählten Manualen ermöglicht.

 

Manualregister:

 

Prnzipal 8´

Flöte 8´

Salizional 8´

Oktave 4´

Blockflöte4´

Nasard  2 2/3

Schwegel 2´

Terz 1 3/5 ´

Mixtur 1 1/3´

Trompete 8´

 

Pedalregister:

 

Subbass 16´

Flöte 8´

 

>> Jubiläumsschrift zur Einweihung der neuen Orgel am 30. Mai 2000