Zusammen zu Hause

Bücherwurm gegen Langeweile

Bücherwurm Kurt ist der Vorleser im Bücherwurm.

Egal ob Vorlesecafe, Holweide liest, Jubiläum oder sonstige Vorleseveranstaltungen: Kurt ist einsatzbereit.

Da hat er sich natürlich nicht lange bitten lassen und für unsere Aktion "Bücherwurm gegen Langeweile" die verschiedensten Kindebücher vorgelesen, die wir euch hier vorstellen wollen.

 

In seinem ersten Vorlesevideo liest Kurt "Der Schatz im Kindergarten".

 

Birgit ist ein Bücherwurm-Urgestein und liest zu den verschiedensten Anlässen im Bücherwurm immer wieder vor.

 

Da unsere Ausleihe auch weiterhin geschlossen bleiben wird hat Birgit sich entschieden "Die Abenteuer des Odysseus" vorzulesen, die ihr euch hier ansehen/anhören könnt:

 

Hier finden Sie alle 11 Folgen der "Abenteuer des Odysseus"

 

Dieses Buch gibt es ebenfalls als Hörspiel in der Onleihe

Hier könnt ihr euch zur kostenlosen Onleihe anmelden. Formular bitte ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben (lassen) und das ausgefüllte Formular per Mail an den Bücherwurm (koebbuecherwurm@web.de).

Dann erhaltet ihr innerhalb kurzer Zeit eine Nachricht vom Bücherwurm und könnt die Onleihe nutzen.

 

Peter Mehlfeld liest für den "Lesewal" die Geschichte von "Krabbe Keno und Wal Louis auf Coronareise nach Mallorca"

Still alive (Noch am Leben)

von Claire Douglas

Als Libby einen Flyer für einen Haustausch im Briefkasten findet, kann sie ihr Glück kaum fassen. Denn ihr Mann und sie brauchen dringend eine Auszeit. In Cornwall angekommen, sind sie überwältigt von der hochmodernen Villa, die dort einsam über der Steilküste thront. Doch dann steht nach einem Strandspaziergang die Tür der Villa offen, obwohl sich Libby sicher ist, sie geschlossen zu haben. Immer häufiger hat sie das Gefühl, dass jemand sie beobachtet. Und Libby weiß, das kann nur eines bedeuten: Ihre Vergangenheit ist dabei, sie einzuholen. Und das könnte sie alles kosten …

Ein Psycho-Thriller mit interessanten Wendungen. Spannend und unterhaltsam. Lesenswert.

Eine Leseempfehlung von Bücherwurm Kurt

Penguin Verlag
ISBN 978-3328101703

Dieses Buch gibt es auch als E-Book in der Onleihe.Hier können Sie sich kostenlos zur Onleihe anmelden.

Zahnputztag im Zoo

von Sophie Schoenwald/ Günther Jakobs

 

Zoodirektor Ignaz Ungestüm stellt fest:"Es müffelt im Zoo!"  Er fragt Ignaz Igel, der gerade sein Gehege sauber macht.

Die Tiere putzen sich nicht  mehr die Zähne. Das geht natürlich gar nicht! Ignaz  soll dem Zoodirektor bei der Putzaktion helfen.  Der ist Feuer und Flamme.

Wenn Ignaz gewußt hätte  was sich der Direktor da ausgedacht hat, er hätte............

Mehr wird nicht verraten.

Das Buch ist ein großer Spaß!  Großartige Bilder, tolle Geschichte.

Eine Leseempfehlung von Bücherwurm Jutta.

Dieses Buch gibt es auch als Ebook auch in der Bücherwurm Onleihe. Meldet euch doch kostenlos an.

Da unsere Bücherei zur Zeit geschlossen bleiben muß könnt Ihr das Buch leider momentan nicht ausleihen.

Aber Corona macht´s trotzdem möglich.

Der Verlagsleiter Kinder- und Jugendbuch im Lübbe Verlag, Mathias Siebel, liest die Geschichte auf dem You Tube Kanal der Bücherbande vor. Hört mal rein.

Hier der Link:

https://youtu.be/F5ncLMuTsFE

 

Hier gibt es noch mehr Vorlesevideos:

Der NDR bietet in seiner Rubrik "Live gelesen mit..." regelmäßig Lesungen verschiedener Kinderbuchautoren an. Unter dem Link

https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/mikado/Live-gelesen-mit-Alle-Lesungen-als-Video,livegelesen100.html

könnt ihr die aktuelle Vorleseaktion und die bereits durchgeführten Aktionen ansehen.

Auch die Autoren des Carlsen Verlages lesen Teile aus ihren Büchern vor. Neben dem Buchtitel findet ihr ein Youtube Video das ihr anklicken könnt.

Aktuell liest FC Bayern Reporter Julien Wolff "Rausgekickt!" (ab 12 Jahren)

https://www.carlsen.de/carlsen-autorinnen-lesen-vor
  

Weitere Leseempfehlungen finden Sie hier.
 
 
 
 

Der Bücherwurm räumt auf 

(frei nach Eugen Roth)

 

Ein Bücherwurm, von Büchern hart bedrängt,

an die er lang sein Herz gehängt,

beschließt voll Tatkraft, sich zu wehren,

eh sie kaninchenhaft sich vermehren.

Sogleich, aufs äußerste ergrimmt,

er ganze Reihen von Schmökern nimmt

und wirft sie wüst auf einen Haufen,

um sie unbarmherzig zu verkaufen.

 

Der Haufen liegt, so wie er lag,

am ersten, zweiten, dritten Tag.

Der Bücherwurm beäugt ihn ungerührt

und ist dann plötzlich doch verführt,

noch mal hinzusehn – genauer, stiller.

Sieh da, der spannende Fitzek-Thriller…

Und schlägt ihn auf und liest und liest,

und merkt nicht, wie die Zeit verfließt…

 

Beschämt hat er weit nach Mitternacht

ihn auf den alten Platz gebracht.

Dorthin stellt er auch eigenhändig

die schwedische Krimireihe, achtzehnbändig.

Kurzum, ein Schmöker nach dem andern

darf wieder in die Regale wandern.

 

Der Bücherwurm, der so mit halben Taten

beinah schon hätt den Geist verraten,

ist nun getröstet und erheitert,

dass die Entrümpelung gescheitert.

Ein Gedicht von Bücherwurm Kurt