Caritatives Handeln

Neben Gottesdienst und Verkündigung ist die Caritasarbeit eine der Grundsäulen im Leben der Gemeinde. Die Sorge um Kranke, Arme und Bedürftige ist seit jeher ein glaubwürdiges Zeugnis christlicher Liebe.

Heute kommen neue Formen liebender Fürsorge hinzu, denn die Not kinderreicher Familien, Arbeitsloser, Obdachloser, Drogenabhängiger, Migranten, vereinsamter und armer Menschen nimmt ständig zu. Sie erfahren Benachteiligung oder Ausgrenzung.

Besonders die notleidenden Menschen brauchen unsere Stimme und unser zupackendes Handeln. Sie warten darauf, dass die Liebe Jesu berührbar wird.

Deshalb brauchen wir Ihre Mithilfe. Als Christ vor Ort haben Sie die beste Kenntnis von den Lebensbedingungen der Menschen und mit dieser Kenntnis sind Sie die Fachfrau bzw. der Fachmann, um die Not der Menschen zu sehen, ihr zu begegnen und sie zu wenden. Melden Sie sich bei Intersesse bei dem Caritas-Beauftragten unserer Pfarreiengemeinschaft.

 

Diakon Martin Becker
Königstr. 60
41564 Kaarst
02131 - 7384690
E-Mail Kontakt