CARITAS-Arbeit in Heilig Kreuz

 

In unserem Ortsausschuss Heilig Kreuz Ichendorf existiert ein CARITAS-Sachausschuss.

 

Wir freuen uns jederzeit über „helfende Hände“, die in diesem Sachausschuss mitarbeiten möchten.

 

Aktuelle Aufgabenfelder sind:

 

  • Kontaktaufnahme mit Neuzugezogenen

 

  • Besuche kranker Gemeindemitglieder zu Hause oder im Krankenhaus

 

  • Pfarrbesuchsdienst im AWO-Altenheim, Auf der Helle 38

Wie der Name „Besuchsdienst“ schon sagt, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Heimbewohner auf ihrer Station zu besuchen.

„Wir“- das sind zur Zeit 9 Frauen, die ihre festen Stationen bzw. Zimmer haben, sodass wir unsere  Besuche so oft machen können, wie wir möchten und Zeit haben.

Zum Geburtstag bekommt jeder Heimbewohner einen Glückwunsch; zu Weihnachten ein kleines Geschenk und im Frühjahr ein Blümchen als Frühlingsgruß.

Als festen Termin haben wir an jedem 3. Donnerstag im Monat im Altenheim eine Heilige Messe um 15:00 Uhr, zu der wir die Heimbewohner einladen und auch auf Wunsch abholen.

Wir freuen uns natürlich über jede bzw. jeden, der uns bei unserer Arbeit unterstützen möchte.

Falls Sie mitmachen möchten, melden Sie sich doch bitte bei Frau Hildegard Möring Tel.: 02271/798141.

    

  • Sammlung für CARITAS (1 x pro Jahr)

Sommersammlung ab 2019

 

Die Umstellung der Herausgabe des zweiten Pfarrbriefes ab 2019 für den Pfarrverband Bergheim-Süd von Ostern auf Pfingsten nimmt der CARITAS-Kreis Heilig Kreuz Ichendorf gerne zum Anlass, ab 2019 die jährliche

CARITAS-Sammlung im Sommer durchzuführen.

Beim Verteilen dieses Weihnachtspfarrbriefes wurden Sie höflich um eine freiwillige Spende für die CARITAS-Arbeit vor Ort gebeten, wofür wir immer sehr dankbar sind.

95 % der gesammelten Spenden verbleiben für die Arbeit hier in unserer Gemeinde, 5 % müssen wir an den Hauptverband in Hürth abführen. Spendenquittungen können auf Wunsch ab einer Spendenhöhe von 20,00 Euro ausgestellt werden.

Die 28 Betreuerinnen und Betreuer erhalten einen Ausweis und eine Sammelliste auf der sie die erhaltenen Spenden notieren.

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung finanzieller Art, aber auch über Ihre Zusage, einen Bezirk zu

übernehmen, im CARITAS-Kreis mitzuarbeiten bzw. als „Feuerwehr“ bereit zu stehen.

 

  • Besuch älterer Gemeindemitglieder zum Geburtstag und zu Weihnachten

 

  • Betreuung sozial schwacher Familien in unserer Pfarrgemeinde

 

  • Ausarbeitung neuer Aufgabenfelder
     

Falls Sie in unserem CARITAS-Sachausschuss und/oder Helferkreis mitarbeiten möchten, wenden Sie sich bitte an:

Rosemarie Zewe, Palmenweg 66a, 50127 Bergheim, Tel. 02271/799000

Mail-Adresse: Rosemarie.zewe@gmx.de

 

 

Weitere Berichte zu Ereignissen und Aktivitäten der Vorjahre finden Sie in den Pfarrbriefen