ERZBISTUM KÖLN  domradio     
     AKTUELL !!!                                AKTUELL !!!                                   AKTUELL !!!

- Corona-Situation der Pfarrgemeinde Hl. Johannes XXIII.  -

! WICHTIGE INFORMATIONEN !

In einer neuen Sonderausgabe des Wochenblattes (ab 12./13. September 2020)
haben wir für Sie alle wichtigen Informationen in einer Übersicht
zur Situation unserer Pfarrgemeinde Hl. Johannes XXIII. in der Corona-Krise
zusammengestellt.

Zum Lesen klicken Sie bitte HIER!!!


Wiederaufnahme von Gottesdiensten in Zeiten der Corona-Pandemie

Gottesdienste - Wiederaufnahme in Zeiten der Corona-Handout-Vorbemerkung-001

Das ausführliche Sicherheits- und Hygienekonzept der kath. Kirchengemeinde Hl. Johannes XXIII. Köln lesen Sie hier.

Auf einen Blick - Eine Kurzinformation zur Anmeldung zum Gottesdienst und zum Verhalten in der Kirche finden Sie hier.

....und hier einen Blick in den Innenraum unserer Pfarrkirche Hl. Johannes XXIII. zu Corona-Zeiten: Bild 1 und Bild 2.

Die Datenschutzerklärung für Gottesdienste mit Zugangsbeschränkung können Sie hier nachlesen.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht, daher suchen wir auch weiterhin freiwillige Helferinnen und Helfer für Ordnerdienste bei den Gottesdiensten. Bitte melden sie sich im Pastoralbüro.



HERZLICH WILLKOMMEN IM NETZ...

Neukirchen, Ralf-Bücher

    ...unserer Pfarrgemeinde! Gefangen sind Sie hier natürlich nicht! Aber herzlich eingeladen, einzutauchen in das vielfältige Leben unserer katholischen Kirchengemeinde Hl. Johannes XXIII. im Kölner Norden.

VERNETZUNG – ist ein Stichwort, das derzeit einen besonderen Klang bekommt. Ein Netz bietet ja durch Verknüpfungen Nähe und durch Zwischenräume genügend Abstand voneinander.

Natürlich schränken uns die Vorsorgemaßnahmen der Bundes- und Landesregierungen, sowie der Bistumsleitung in unserem gewohnten alltäglichen und kirchlichen Tun ein. Viele Sorgen und Befürchtungen begleiten uns in diesen Tagen auf unseren Wegen.

Auf unserer Homepage sind wir aber gut vernetzt! Nämlich weit genug auseinander und eng genug zusammen, um unser geistliches Leben, unser Beten und Hoffen miteinander - jeder und jede an seinem und ihrem Lebensknotenpunkt - zu gestalten und so bewusst auch auf geistlicher Ebene eine gut vernetzte Pfarrgemeinde zu bleiben.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen behilflich sein, sich über unsere Gemeinde in "Corona-Zeiten" zu informieren und sich durch Impulse und geistliche Online-Angebote zu vernetzen.

Gerne bieten wir Ihnen im Rahmen der derzeitigen Möglichkeiten SEELSORGE in allen Lebenslagen an. Nutzen Sie dazu gerne auch unsere E-Mail-Kontakte oder unsere telefonische Erreichbarkeit.

Herzlich begrüße ich Sie also auf den Seiten unserer katholischen Kirchengemeinde Hl. Johannes XXIII. im Kölner Norden! 

Ihr Pastor,

Ralf Neukirchen, Pfr.

br-jo-cv
NEU: Unsere Kirchen können nun auch "virtuell" besucht werden!
Dazu bitte links auf "Unsere Kirchen" klicken...

Pastoraler Zukunftsweg - Gemeinsam nach vorne gehen

Pastoraler Zukunftsweg - Pfarrei der Zukunft

Vor Auftreten der Corona-Krise haben wir regelmäßig über die Schritte des Pastoralen Zukunftsweges in unseren Veröffentlichungen hingewiesen und eingeladen, sich zu beteiligen. Auch unser Gesprächsformat "Teil-Bar" diente diesem Ziel, das aufgrund der Corona-Situation leider pausieren musste...

Nun können Sie u. a. der Berichterstattung in der Presse entnehmen, dass die Verantwortlichen weitere Schritte auf dem Zukunftsweg des Erzbistums Köln gehen möchten. Auch wir möchten uns daran beteiligen und folgten der Einladung zu einem Seelsorgebereichsforum am 24.09.2020.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:Pastoraler Zukunftsweg - Schaubild und Pastoraler Zukunftsweg - Informationenoder auf der Homepage des Erzbistums Köln www.erzbistum-koeln.de/zukunftsweg


Spätschicht 10.2020

Offene Kirche 3. Quartal


Sternenkinder-Andachten 2020 - Plakat

Chorweiler Friedensglocke-001

Chorweiler Friedensglocke

Unsere kleine Friedensbotschafterin hat ihre eigene Webseite: Interessante Infos und Termine zur Chorweiler Friedensglocke finden Sie auf
       www.chorweiler-friedensglocke.de
Wir wünschen Ihnen viel Freude und Friedensermutigung beim Stöbern!


Dreihändige_Gottesmutter - Bild

"Maria zu Besuch
bei Ihnen Zuhause"

Erwarten Sie hohen Besuch!? – Früher war es üblich, im Marienmonat Mai zuhause ein kleines Maialtärchen einzurichten oder heimische Marienbilder mit Blumen zu schmücken. Das ist selten geworden. Wenn eine geweihte Ikone, wie die Unsrige, bei Ihnen zuhause einkehren darf, dann haben Sie buchstäblich „hohen Besuch“. Die Gottesmutter möchte im Marienmonat Mai und darüber hinaus durch unsere Pfarrgemeinde pilgern und Sie zuhause besuchen, groß und klein, jung und alt – und so uns alle untereinander in geistlicher Freundschaft verbinden! Leihen Sie sich dazu das „ Marienköfferchen“ aus und erleben Sie eine stimmungsvolle religiöse Atmosphäre in der Familie, am Küchentisch oder auf der Couch! Es lohnt sich! Geben Sie der Gottesmutter die Gelegenheit, Sie zu besuchen!

Für weitere Infos klicken Sie bitte hier.

Der Marienkoffer zum Ausleihen hier.

Besuchen Sie die dreihändige Gottesmutter in Chorweiler mit einem Beitrag des Domradios hier.


  

 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum