ERZBISTUM KÖLN  domradio     

Büro für Soziales- und Gemeinwesenarbeit

Die Katholische Kirchengemeinde Hl. Johannes XXIII. Köln hat mit ihrem Entstehen in Chorweiler Anfang der 70er Jahre das Büro für Soziales und Gemeinwesenarbeit (kurz Sozialbüro) eingerichtet. Ziel war es damals wie heute in Chorweiler Menschen und Gruppen bei sozialen Problemlagen zu unterstützen. Die Ausrichtung ist dabei grundsätzlich gemeinwesen- orientiert mit dem Fokus Hilfe zur Selbsthilfe. Ansatzpunkte jeglicher Arbeit sind demnach die Bedürfnisse und Interessen der Menschen, da sie selbst am besten wissen was ihr Leben in Chorweiler bereichert und wobei sie Unterstützung und Hilfe benötigen. Um herauszufinden was Menschen bewegt ist es oftmals notwendig Kommunikationsräume zu schaffen. Durch Beteiligungsaktionen, wie z.B. Mieterversammlungen, aktivierende Befragungen und persönlichen Kontakt in einem der bestehenden Angebote werden die Anliegen der Bewohner_Innen sichtbar gemacht. Darauf aufbauend werden so Lösungsmöglichkeiten unter Einbeziehung persönlicher und sozialräumlicher Ressourcen gemeinsam erarbeitet.

 

Arbeitsschwerpunkte

Projekt- und Stadtteilarbeit
Erschließung von Ressourcen vor Ort,  Ermöglichung von ehrenamtlichen Engagement, Durchführung von Beteiligungsaktionen, und Bildungsangeboten etc., damit Potenziale wie Eigeninitiative und Selbstorganisation gefördert werden.

Einzelfallhilfe
Psychosoziale und bei Bedarf materielle Hilfen, um den Grad an Selbstbestimmung zu erhöhen und persönliche Handlungsspielräume zu erweitern. 

Lobbyarbeit
Interessenvertretung in Öffentlichkeit und Gesellschaft, um den Anliegen der Bewohner_Innen Geltung zu verschaffen.

Netzwerkarbeit
Aufbau und Pflege von Vernetzungsstrukturen zu unterschiedlichen Akteuren im Stadtteil, damit Ressourcen und Kompetenzen gebündelt und Synergieeffekte im Stadtteil erzielt werden.

Büro für Soziales und Gemeinwesenarbeit
Julia Ecker
Kopenhagener Straße 5
50765 Köln

Tel: 0221 - 700 18 87
E-Mail: Kontaktformular

Offene Sprechstunde
montags:             14:00 -16:00 Uhr
donnerstags:        10:00 -12:00 Uhr & 14:00-16:00 Uhr





Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum