Kontakt

Bücherwurm

Die Bücherei an der Versöhnungskirche

 

Buschfeldstrasse 30 (1.OG über der KiTa)

51067 Köln

 

kontakt@bücherwurm-holweide.de

 

 

Aktuell unsere Öffnungszeiten:

 

Dienstag        15.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag    15.00 - 17.00 Uhr

Sonntag        10.00 - 11.00 Uhr

                    und 12.00.-13.00 Uhr

 

Terminkalender

Verlängerung der Ausleihe

Benutzungsordnung

Benutzungsordnung "Onleihe"

Web-Anmeldeformular "Onleihe"

Anmeldeformular

Medienkatalog

Anlage zum Datenschutz

Unsere Aktionen

Die vielen Gesichter des Bücherwurms

 

 

Wir bemühen uns, nicht nur die Ausleihe für unsere Leser anzubieten, sondern immer auch bei Festen in der Gemeinde und im Viertel  dabei zu sein.

So organisieren wir regelmäßig Stände beim Pfarrfest und bei Schulfesten. Dort bieten wir dann Ausmalbilder und Kreuzworträtsel zu unseren Büchern sowie einen Bücherflohmarkt an. Jeder gibt dabei so viel er kann für die Bücher, die wir aus unserem Bestand aussortieren, um Platz für neue Titel zu schaffen. Termine für die nächsten Aktionen werden wir Euch baldmöglichst bekannt geben.

 

Wir arbeiten eng mit den Kindergärten und Grundschulen in Holweide zusammen und organisieren dort immer wieder ganz unterschiedliche Veranstaltungen rund um das  Thema Buch.

 

Seit Jahren nehmen die Kindertagesstätten in Holweide mit ihren Vorschulkindern in unserer Bücherei an einem Bibfit-Programm teil. Für die jüngeren Kinder gehen  unsere Vorlesepaten in die Einrichtungen und lesen dort vor.

 

In vielen KiTas und allen Grundschulen in Holweide finden alljährlich anlässlich des bundesweiten Vorlesetages Lesungen für über 1.000 Kinder statt. Lesefreudige Bürger aus Holweide, viele Vereinsmitglieder des Vereins AXA von Herz zu Herz e.V. sowie Ford-Mitarbeiter und viele mehr lesen aus ihren Lieblingsbüchern vor und schenken den Kindern ein bisschen Zeit.

 

Ein weitere große Aktion sind die jährlich stattfindenden Kinder- und Jugendbuchwochen, zu denen wir gemeinsam mit der SK-Stiftung "Lesen Kultur" einen Autor eines jährlich wechselnden Gastlandes in die Grundschulen einladen.