Aktuelle Informationen

Wir suchen für unser Pfarrbüro im BiOs-Inn per sofort eine/n
Pfarramtssekretär/in - (m/w/d)
in Teilzeit und mit aktuell 12 Wochenstunden. Die Stelle ist derzeit bis zum 31.07.2023 befristet.


Die Aufgaben im Pfarrbüro umfassen ein breites Spektrum und findet in der Schnittstelle zwischen der Seelsorge für die Menschen in unserem Viertel und der Verwaltung der Kirchengemeinde statt. Neben dem Publikumsverkehr steht die Begleitung der Besucherinnen und Besucher zu Fragen der sakramentalen Dienstleistungen oder der Caritas im Seelsorgebereich im Vordergrund. Weiterhin wird Öffentlichkeit in gedruckter Form wie auch online geleistet. Die Terminplanung, z.B. für Gottesdienste du Dienstpläne oder auch die Raumvergabe wird hier ebenso vorgenommen, wie das Führen der Kirchenbücher, die Datenverwaltung, u.a. für das kirchliche Meldewesen sowie die gesamte Belegführung inkl. Abrechnung von Spenden und Kollekten. Zuletzt runden die Büroorganisation und die Mitwirkung an diversen Projekten aus dem Gemeindeleben die vielfältige Aufgabenstellung ab.
Mit Ihren Kolleginnen definieren Sie aus dem Spektrum Ihren persönlichen Aufgabenkatlog, den Sie an zwei oder drei Tagen pro Woche bearbeiten. Daneben wünschen wir uns aber auch einen flexiblen und teamorientierten Blick und Umgang auf und mit den konkret anfallenden Arbeiten.
Wir wünschen uns, dass Sie eine fundierte kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung, insbesondere in publikumsorientierten Einrichtungen nachweisen. Dienstleistungsorientierung sowie ein vertrauliches, gewissenhaftes und flexibles Auftreten sind Ihnen selbstverständlich. Selbständigkeit und Teamfähigkeit zeichnen Sie ebenso aus. Eine sicheres und versiertes Arbeit mit dem (MS-Office, Outlook, Internetanwendungen) dürfen wir auch erwarten.
Entscheidend ist uns, dass Sie sich persönlich mit den Aufgaben einer katholischen Kirchengemeinde und den hier gelebten Werten und Zielen identifizieren und wir Ihnen daher nicht einfach irgendeine eine Aufgabe bieten, sondern Ihnen die Zusammenarbeit mit uns eine besondere Herausforderung bedeutet.
Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz mit sehr guter Anbindung an ein sehr nettes Team und die Menschen in unserer Kirchengemeinde. Außerdem bieten wir außergewöhnliche Vielseitigkeit und noch mehr Raum für Ihre Ideen und Ihren Einsatz. Eine gute Einarbeitung und individuelle Förderung Ihrer Möglichkeiten ist uns ebenso wichtig, wie eine wertschätzende Arbeitsumgebung. Die Vergütung erfolgt nach KAVO mit Zusatzleistungen (betrieblicher Altersvorsorge, VL, Weihnachtsgeld und Leistungszulage - Möglichkeit zur Teilnahme an Exerzitien und Einkehrtagen)
Mehr erfahren Sie, wenn Sie uns jetzt mit Ihrer Bewerbung ansprechen, die Sie bitte per Email an bernhard.kurth@erzbistum-koeln.de richten. Soweit Sie zuvor noch Fragen haben, erreichen uns diese über diese Emailadresse und über 0221 – 95 65 200.
Katholische Kirchengemeinde Zu den Hl. Rochus. Dreikönigen und Bartholomäus
Rochusstr. 141 – 50827 Köln
www.bi-os.de