Monatsspruch

"Sei mutig und stark! Fürchte dich also nicht, und hab keine Angst;
denn der Herr, dein Gott, ist mit dir bei allem, was du unternimmst."
Josua 1,9

Aktuelles & Veranstaltungen

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Palmsonntag

Im Matthäusevangelium 21,1-11 wird an Palmsonntag von Jesu Einzug in Jerusalem berichtet. Die Menschen sind voller Freude, dass der kommt, von dem sie viel Gutes gehört haben, in den sie große Erwartungen stecken, der im Namen des Herren kommt – auch wenn sich dies anders zeigen wird als gewünscht.

Zum Jubeln nutzen die Menschen Zweige. Bis heute gibt es den Brauch, an Palmsonntag Zweige an die Kreuze in den Wohnungen zu stecken. Sie sind Zeichen unserer Freude über Jesus, der uns im Namen Gottes Gutes tut, Gottes Liebe schenkt. 

Gesegneter Palm wird ab Palmsonntag, ab 10.00 Uhr in den Kirchen bzw. in Lülsdorf im Matthiashaus bereit stehen. Bei den derzeitigen öffentlichen Vorgaben sind die Beschilderungen zu beachten. So ist jeweils eine Tür als Eingang, eine als Ausgang gekennzeichnet. Auf den Böden sind Markierungen angebracht, so dass der Abstand gewahrt bleibt. 

Die Segnung des Palms ist am Sonntag um 09.00 Uhr auf der Homepage www.kknn.org mitzuerleben. Hl. Messen werden aus Wien mit Kardinal Schönborn (09.30 Uhr ZDF) und aus Rom mit Papst Franziskus (9.55 Uhr BR) gesendet. 

 

Weiter =>