ERZBISTUM KÖLN  domradio     

FASTENZEIT - KRÄFTE-SAMMEL-ZEIT

Nachdenkliches in bewegter Zeit 2021

"Nachdenkliches in bewegter Zeit"

Gedanken über Gott, die Welt und die Kirche von Pfarrer Ralf Neukirchen.

Das Video dazu können Sie auf Youtube HIER anschauen.

Gartentörchen mit Sonne

GARTENRTÖRCHEN-PASTORAL

Werbefilm auf Youtube: HIER.

Weitere Infos finden Sie: HIER.

Mittwochs-Schriftkreis Mittendrin - Bild-001

MITTWOCHS-SCHRIFTKREIS

"MITTENDRIN"

Werbefilm auf Youtube: HIER.

Weitere Infos finden Sie: HIER.

Thirstday-Talk I

"Gesprächs-Durst"

in der Corona-Pandemie?

Rufen Sie an! Das Thirstday-Talk Info-Video finden Sie auf Youtube: HIER.

Die Johanneslupe - Bild

DAS GEISTLICHE WORT

...unter der Johanneslupe

Ausgabe 1, 20. Februar bis 28. Februar,
Text: HIER.

Ausgabe 2, 27. Februar bis 7. März,
Text: HIER.

Ausgabe 3, 6. März bis 14. März,
Text: HIER.

Der Engel mit dem goldenen Haar - Bild   Ikone Drei Hände

Engel frei Haus!
oder Maria mit den drei Händen

Pfarrer Neukirchen hat Ihnen einen Koffer vorbereitet, in dem sich echte Ikonen befinden – mit allem, was für einen spirituellen Abend benötigt wird: Weihrauch, Kerze, Texte...

Weitere Informationen finden Sie dazu, wenn Sie rechts die Übersicht über besondere Gottesdienste und Angebote anklicken.

FASTENZEIT

ÖSTERLICHE BUßZEIT

OSTERN

Eine Übersicht über
besondere Gottesdienste und Angebote
in unserer Pfarrgemeinde finden Sie HIER.

Bibel aufgeschlagen
Das Tagesevangelium vom Domradio

finden Sie immer aktuell wenn Sie HIER klicken.


Weltgebetstag 2021 - 1

Weltgebetstag 2021 - Ausschnitt

Da wir uns zum diesjährigen
Weltgebetstag der Frauen
am Freitag, 5. März 2021,
nicht zum Gottesdienst in der Kirche versammeln können, bieten wir "eine Andacht für zu Hause" an, die jede/r zu Hause beten kann. Klicken Sie dazu bitte hier.
Auf diese Weise können wir unsere Solidarität mit den Frauen in dem diesjährigen Zielland "Vanuata" und bei uns zum Ausdruck bringen.
Beten verbindet! Spenden hilft!
Eine Broschüre zum diesjährigen Weltgebetstag finden Sie hier.

Misereor 2021 - Plakat

Nähere Informationen zum Misereor-Projekt "Rescue Dada Centre" finden Sie: HIER!

Kroatien-Erdbebenhilfe 2021 - Plakat-001

"Erdbeben Kroatien" - Spendenaufruf
Weitere Informationen finden Sie:
HIER.


- Corona-Situation der Pfarrgemeinde Hl. Johannes XXIII.  -

! WICHTIGE INFORMATIONEN !

In einer Sonderausgabe des Wochenblattes (ab 30./31. Januar 2021)
haben wir für Sie alle wichtigen Informationen in einer Übersicht
zur Situation unserer Pfarrgemeinde Hl. Johannes XXIII. in der Corona-Krise
zusammengestellt.

Zum Lesen klicken Sie bitte HIER!


Gottesdienste in Zeiten der Corona-Pandemie

Das ausführliche Sicherheits- und Hygienekonzept der kath. Kirchengemeinde Hl. Johannes XXIII. Köln lesen Sie hier.

Auf einen Blick - Eine Kurzinformation zu den Gottesdiensten und zum Verhalten in der Kirche finden Sie hier.

Hier einen Blick in den Innenraum unserer Pfarrkirche Hl. Johannes XXIII. zu Corona-Zeiten: Bild 1 und Bild 2.

Die Datenschutzerklärung für Gottesdienste mit Zugangsbeschränkung können Sie hier nachlesen.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht, daher suchen wir auch weiterhin freiwillige Helferinnen und Helfer für Ordnerdienste bei den Gottesdiensten. Bitte melden sie sich im Pastoralbüro.



br-jo-cv
NEU: Unsere Kirchen können nun auch "virtuell" besucht werden!
Dazu bitte links auf "Unsere Kirchen" klicken...

Pastoraler Zukunftsweg - Gemeinsam nach vorne gehen

Pastoraler Zukunftsweg - Pfarrei der Zukunft

Weitere Informationen erhalten Sie unter:Pastoraler Zukunftsweg - Schaubild und Pastoraler Zukunftsweg - Informationen oder auf der Homepage des Erzbistums Köln www.erzbistum-koeln.de/zukunftsweg


Chorweiler Friedensglocke-001

Chorweiler Friedensglocke

Unsere kleine Friedensbotschafterin hat ihre eigene Webseite: Interessante Infos und Termine zur Chorweiler Friedensglocke finden Sie auf
       www.chorweiler-friedensglocke.de
Wir wünschen Ihnen viel Freude und Friedensermutigung beim Stöbern!


Dreihändige_Gottesmutter - Bild

"Maria zu Besuch
bei Ihnen Zuhause"

Erwarten Sie hohen Besuch!? – Früher war es üblich, im Marienmonat Mai zuhause ein kleines Maialtärchen einzurichten oder heimische Marienbilder mit Blumen zu schmücken. Das ist selten geworden. Wenn eine geweihte Ikone, wie die Unsrige, bei Ihnen zuhause einkehren darf, dann haben Sie buchstäblich „hohen Besuch“. Die Gottesmutter möchte im Marienmonat Mai und darüber hinaus durch unsere Pfarrgemeinde pilgern und Sie zuhause besuchen, groß und klein, jung und alt – und so uns alle untereinander in geistlicher Freundschaft verbinden! Leihen Sie sich dazu das „ Marienköfferchen“ aus und erleben Sie eine stimmungsvolle religiöse Atmosphäre in der Familie, am Küchentisch oder auf der Couch! Es lohnt sich! Geben Sie der Gottesmutter die Gelegenheit, Sie zu besuchen!

Für weitere Infos klicken Sie bitte hier.

Der Marienkoffer zum Ausleihen hier.

Besuchen Sie die dreihändige Gottesmutter in Chorweiler mit einem Beitrag des Domradios hier.


  


Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum