ERZBISTUM KÖLN  domradio     


Pfr. Neukirchen wird unsere Gemeinde zum 31. August verlassen um sich einer neuen Aufgabe als Spiritual im Priesterseminar zu widmen.

Zum Lesen des Informationsschreibens des Erzbistums Köln zur neuen Leitung der Priesterausbildung klicken Sie bitte hier.

Proklamandum vom 30.05.2021 für die Pfarreien Hl. Johannes XXIII. in Chorweiler, St. Pankratius in Worringen und die Pfarreien des Seelsorgebereichs Kreuz Köln-Nord im Stadtdekanat Köln:
bitte klicken Sie hier.

Information vom 09.05.2021 von Pfr. Neukirchen zur Gemeindesituation:
bitte hier klicken.

Information vom 18.04.2021 von Pfr. Neukirchen zum Proklamandum:
bitte hier klicken.

Proklamandum vom 11.04.2021 für die Pfarrei Hl. Johannes XXIII. im Stadtdekanat Köln:
bitte klicken Sie hier.



Information zur Nutzung des Taborsaales Heimersdorf als Impfstandort-3 Offene Kirche 3. Quartal 2021


- Corona-Situation der Pfarrgemeinde Hl. Johannes XXIII.  -

! WICHTIGE INFORMATIONEN !

In einer Sonderausgabe des Wochenblattes (April 2021)
haben wir für Sie alle wichtigen Informationen in einer Übersicht
zur Situation unserer Pfarrgemeinde Hl. Johannes XXIII. in der Corona-Krise
zusammengestellt.

Zum Lesen klicken Sie bitte HIER!


Gottesdienste in Zeiten der Corona-Pandemie

Das ausführliche Sicherheits- und Hygienekonzept der kath. Kirchengemeinde Hl. Johannes XXIII. Köln lesen Sie hier.

Auf einen Blick - Eine Kurzinformation zu den Gottesdiensten und zum Verhalten in der Kirche finden Sie hier.

Hier einen Blick in den Innenraum unserer Pfarrkirche Hl. Johannes XXIII. zu Corona-Zeiten: Bild 1 und Bild 2.

Die Datenschutzerklärung für Gottesdienste mit Zugangsbeschränkung können Sie hier nachlesen.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht, daher suchen wir auch weiterhin freiwillige Helferinnen und Helfer für Ordnerdienste bei den Gottesdiensten. Bitte melden sie sich im Pastoralbüro.


br-jo-cv
NEU: Unsere Kirchen können nun auch "virtuell" besucht werden!
Dazu bitte links auf "Unsere Kirchen" klicken...

Pastoraler Zukunftsweg - Gemeinsam nach vorne gehen

Pastoraler Zukunftsweg - Pfarrei der Zukunft

Weitere Informationen erhalten Sie unter:Pastoraler Zukunftsweg - Schaubild und Pastoraler Zukunftsweg - Informationen oder auf der Homepage des Erzbistums Köln www.erzbistum-koeln.de/zukunftsweg


Chorweiler Friedensglocke-001

Chorweiler Friedensglocke

Unsere kleine Friedensbotschafterin hat ihre eigene Webseite: Interessante Infos und Termine zur Chorweiler Friedensglocke finden Sie auf
       www.chorweiler-friedensglocke.de
Wir wünschen Ihnen viel Freude und Friedensermutigung beim Stöbern!


Die Ikonen der "Dreihändigen Muttergottes" und

"der Engel mit dem goldenen Haar"!

Ikone Drei Hände Der Engel mit dem goldenen Haar - Bild

"Maria mit den drei Händen"
und der "Engel mit dem goldenen Haar"
zu Besuch bei Ihnen Zuhause

Erwarten Sie hohen Besuch!? – Früher war es üblich, im Marienmonat Mai Zuhause ein kleines Maialtärchen einzurichten oder heimische Marienbilder mit Blumen zu schmücken. Das ist selten geworden. Wenn eine geweihte Ikone, wie die Unsrigen, bei Ihnen Zuhause einkehren darf, dann haben Sie buchstäblich „hohen Besuch“. Die Gottesmutter und der Engel mit dem goldenen Haar möchten durch unsere Pfarrgemeinde pilgern und Sie Zuhause besuchen, groß und klein, jung und alt – und so uns alle untereinander in geistlicher Freundschaft verbinden! Leihen Sie sich dazu das „ Marienköfferchen“ oder das "Engelsköfferchen"  aus und erleben Sie eine stimmungsvolle religiöse Atmosphäre in der Familie, am Küchentisch oder auf der Couch! Es lohnt sich! Geben Sie der Gottesmutter und/oder dem Engel die Gelegenheit, Sie zu besuchen!

Für weitere Infos zur Marien-Ikone klicken Sie bitte hier.

Der Marienkoffer zum Ausleihen hier.

Besuchen Sie die dreihändige Gottesmutter in Chorweiler mit einem Beitrag des Domradios hier.


  

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum