Kontakt

KÖB Kosmas und Damian
Escher Str. 4
50259 Pulheim

Tel.:  02238 964276
Nur während der Öffnungszeit 
Wegbeschreibung
E-Mail

Unsere Öffnungszeiten

 

Sonntag: 10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 11:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 18:00 Uhr

 

Samstags nach dem Kleinkindergottesdienst bis 17:30 Uhr

Termine

 

Downloads

 Anmeldeformular

„Buchsonntag“

„Lesen können und lesen dürfen ist ein Geschenk“

 

Heutzutage ist selbstverständlich von „Medien“ die Rede, die millionenfach ausgeliehen werden, von Literatur jedweder Art und Vielfalt, CD’s, DVD’s, Hörbüchern, Zeitschriften und Spielen. Doch das war nicht immer so.

 

Am 4. November feiert die katholische Kirche das Namensfest des heiligen Karl Borromäus. Er hat sich besonders darum gekümmert, dass die Menschen lernen konnten. Unter anderem unterstütze er ärmere Studenten, denen es an Geld für ihr Studium mangelte.

 

1926 führte die Fuldaer Bischofskonferenz den Borromäus-Sonntag ein, der jeweils am ersten Sonntag im November stattfindet und mittlerweile Buchsonntag heißt - ein Tag um auf die Tätigkeit der „Katholischen öffentlichen Büchereien“ und ihrer überwiegend ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pfarrgemeinden besonders aufmerksam zu machen.

 

Bücher sind wichtig. Wir brauchen Bücher, um zu lernen. Bücher

erzählen aber auch Geschichten, die spannend sind, über die wir

manchmal lachen und weinen, und in denen wir uns manchmal selbst

entdecken.

Voraussetzung für Lesen und eine Lesekultur ist ein gutes Büchereiangebot. Damit zum Beispiel die Katholische Öffentliche Bücherei in Pulheim ein solches bereithalten kann, braucht sie immer wieder neue Bücher. Gute Bücher haben aber ihren Preis.

Die Kollekte am „Buchsonntag“ dient dem weiteren Ausbau des Büchereiangebots.

Das ganze Bücherei-Team möchte sich jetzt schon herzlich dafür bedanken.

 

Und wer uns jetzt noch nicht kennt, der kommt doch einfach mal bei uns vorbei Escherstr. 4–

es lohnt sich.

spätsommerlichen Rundbrief

Rundbrief Herbst 2018 

 

Liebe Leser und Freunde der Bücherei, 

 

Liebe Leser und Büchereifreunde,

aus der Bücherei gibt es viel zu berichten und für die restlichen Monate diesen Jahres steht wieder einiges auf dem Programm – Zeit also für diesen spätsommerlichen Rundbrief.

mehr...

 

 

die Lese-Bastel-Aktionen

Erstmalig hielten wir an den gewohnten Öffnungszeiten auch in den Sommerferien fest und konnten feststellen, dass dies gern angenommen wurde, so dass wir dies für die Zukunft fest einplanen werden.

 

Auch die Lese-Bastel-Aktionen für Kinder im Vor- und Grundschulalter waren gut besucht, bei der letzten Aktion konnten wir sogar nicht alle Anmeldungen annehmen.


Wir verwandelten die Bücherei in eine (saubere) Müllkippe, damit sich unsere Olchis dort auch wohlfühlten.

Drachen Kokosnuss

Mit dem Drachen Kokosnuss erkundeten wir Ägypten und die Kinder bastelten Lesezeichen mit Ihrem Namen in Hieroglyphen, einen magischen Stein, eine wunderschönen Landschaft mit Pyramide, Flusslauf und Palmen-Oase.

 

Zum Schluss wurden die Teilnehmer selbst zu Mumien, konnten sich allerdings rechtzeitig wieder befreien

Neuer TextbausteinConni

In der letzten Aktion reisten wir mit Conni und dem kleinen Außerirdischen der NASA „Paxi“ in unserem KÖB-Planetarium zu den Sternen. Die Kinder bastelten Sonnensystem-Tischsets und nachdem wir uns den ersten bemannten Raketenstart mit Juri Gagarin angeschaut hatten, bastelten sie Raketen und sammelten abschließend Mondsteine

 

Aktionen, die in Kürze stattfinden werden

Bei allen Aktionen waren sie mit viel Freude und Engagement dabei, haben gut zugehört und mitgemacht und beim Abholen kam schon die Frage auf, ob wir so etwas wieder anbieten werden. Das werden wir, versprochen!                                           

Fest stehen schon wieder einige Aktionen, die in Kürze stattfinden werden.

 

Wir haben viele neue Spiele eingestellt, darunter z.B. auch das Kinderspiel des Jahres „Funkelschatz“ und laden Sie ein, einige davon

bei einem gemütlichen Spielnachmittag in der Bücherei

auszuprobieren.

Es handelt sich dabei sowohl um Spiele für die Kleinen, als auch für die ganze Familie, also kommen sie gemeinsam mit Ihren Kindern am Mittwoch, den 24.10.2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr zu uns und spielen Sie sich durch unsere Neuheiten. Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, wäre aber für die Planung sehr hilfreich, auf www.koeb.kosmas-und-damian.de, in der Bücherei oder gern auch einfach als Antwort auf diesen Rundbrief.

…übrigens…

Wussten Sie schon, dass wir immer im Anschluss an die Kleinkindergottesdienste geöffnete haben und stets eine kleine Lese- und/oder Bastel-Aktion für die Kleinen anbieten?

Eine Kombination, die schon von vielen Eltern und Kindern gern angenommen wird, bereits beim Betreten der Bücherei ist zu hören…“und was basteln wir heute?“

Schauen Sie doch mal vorbei.

Die verbleibenden Termine der Kleinkindergottesdienste in diesem Jahr sind:

 Samstags 22.09., 27.10. und 24.11., jeweils um 16 Uhr

Highlight im November

Und nun zu unserem Highlight im November –

schon vorbereitend auf die vorweihnachtliche Zeit

am 09. November um 19.30 Uhr

m Pfarrsaal auf der Hackenbroicher Straße 7:

 

„Von Luther bis Loriot: Weihnachten in der deutschen

Literatur und Kultur – eine besinnliche Zeitreise mit

Geschichten, Bildern und Liedern zum Mitsingen mit

Dr. Ute Olliges-Wieczorek und musikalischer Begleitung“

 

Natürlich wird auch das traditionelle KÖB-Buffet nicht fehlen

und der Weltladen bietet wieder fair gehandelte Weine und

andere Getränke an, so dass die Stimmen hinreichend geölt

werden können.

Der Eintritt kostet 7,00€,

Eine Anmeldung ist erforderlich und kann ebenfalls per email oder online

und in der Bücherei vorgenommen werden oder

ab Oktober telefonisch im Pfarrbüro.

"Beschäftigungskiste? für Menschen mit Demenz"

Für Angehörige und Pflegende von Menschen mit Demenz ist es nicht immer leicht, geeignete Bücher und Spiele zu finden.
Der SingLiesel-Verlag hat uns eine „Beschäftigungskiste“ zur Verfügung gestellt. weiterlesen..