Wir sind für Sie da

Aktuelles

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Taufe

Gemeinsam mit dem Seelsorgebereich Porz "Kirche in Porz" bieten wir jeden Monat

- jeweils sonntags - vier Tauftermine an.
Bitte erfragen Sie die Termine und Uhrzeiten unsere Taufgottesdienste in den Pfarrbüros.

Melden Sie Ihr Kind spätestens 2 Monate vor dem gewünschten Tauftermin in dem jeweiligen Pfarrbüro mit folgenden Unterlagen und Angaben persönlich an:
- Geburtsurkunde bzw. Bescheinigung für religiöse Zwecke
- Name und Anschrift der gewünschten Paten/Patinnen

  

TAUFEN NUR MIT TAUFBEGLEITUNG!

Wir als kath. Kirchengemeinde möchten Sie auf dem Weg zur Taufe begleiten und auf das schöne Fest vorbereiten.

Taufe ist das erste von sieben Sakramenten in der kath. Kirche und deswegen bedarf es - wie auch die anderen Sakramente - einer Vorbereitung, die wir Ihnen und den Taufpaten an bestimmten Abendterminen anbieten werden.

In der Zeit vor dem Tauftermin treffen sich Taufeltern und Paten in der Kirche St. Margaretha in Libur (Pastor-Huthmacher-Str. 9, 51147 Köln), um über das Ereignis und den Inhalt der Taufe zu sprechen. Die Teilnahme an diesem Abend ist VERPFLICHTEND und Voraussetzung, um in unserer Gemeinde getauft zu werden.

 

Erstkommunion 2021

Da wir nicht wissen, wie sich die Situation im Laufe der Erstkommunionvorbereitung entwickeln wird, haben wir ein Padlet eingerichtet.

Sie kennen das Format vielleicht auch schon aus der Grundschule. Es ist eine digitale Pinnwand, auf der Informationen für die Eltern und nützliche Informationen und Links zu Videos etc. für die Kinder zu finden sind. 

Schauen Sie einfach mal rein. Alle wichtigen Informationen gibt es natürlich auch über die üblichen Wege (Post und Mail). 

Wir haben gem erkt, wie wichtig es ist, miteinander in Kontakt zu bleiben, auch wenn man sich zeitweise nicht so oft oder nur erschwert treffen kann. 

 

Link: https://padlet.com/franziskawallot/520w9ubjzwfou9v2

 

Erstkommunion 2021 in Christus König

Auch wenn die Corona-Pandemie langfristige Planun­gen erschwert, möchten wir mit der Vorbereitung auf die Erstkommunion 2021 starten. Wir bitten alle Familien um Verständnis, dass es terminlich und räumlich zu Änderungen kommen kann, über die wir Sie dann rechtzeitig informieren werden.

 

Die Erstkommunion wollen wir im nächsten Jahr an folgenden Ter­minen feiern:

St. Bartholomäus:
10.04. um 14:30 Uhr 

11.04. um 10:30 Uhr
St. Margaretha:
11.04. um 09:00 Uhr
St. Aegidius:
18.04. um 10:30 Uhr (In den versandten Briefen stand leider das falsche Datum drin.)
Christus König:
02.05. um 10.30 Uhr
St. Mariä Himmelfahrt:
02.05. um 10.30 Uhr
 

Zur Anmeldung stehen folgende Termine zur Verfü­gung:

Montag, 14.09. von 09:00 Uhr -11:00 Uhr und von 18:00 Uhr – 20:00 Uhr, Pfarrzentrum Wahnheide, Sportplatzstr. 5a

Dienstag, 15.09. von 16:00 Uhr – 18:00 Uhr, Pfarrheim Urbach, Am Leuschhof 21

Mittwoch, 16.09. von 16:00 Uhr -18:00 Uhr, Pfarrheim, Grengel, Friedensstr. 

Mittwoch, 16:09. von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr, Pfarrzentrum Wahnheide, Sportplatzstr. 5a

 

Bitte bringen Sie zur Anmeldung die Taufbescheini­gung (in der Regel im Stammbuch), 30,00 Euro für die Kindermappe und weiteres Material sowie zwei Pass­bilder mit. Bitte denken Sie an Ihre Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Anmeldeformular zur Erstkommunionvorbereitung

 

Kontakt/ Fragen:

Maria Kubanek, Gemeindereferentin: 

Tel: 996212, maria.kubanek@netcologne.de

Franziska Wallot, Pastoralreferentin

Tel: 961569, franziska.wallot@erzbistum-koeln.de

 

 

Firmung

FIRMVORBEREITUNG
Den Jugendlichen, die 2004 (oder früher) geboren sind, wird auch in diesem Jahr das Sakrament der Firmung gespendet. Der Empfang dieses Sakraments setzt eine gute Vorbereitung voraus. Die in Frage kommenden Jugendlichen haben ein Schreiben von uns mit den entsprechenden Informationen erhalten.

Sollte jemand dieses Schreiben nicht erhalten haben, möchte aber gerne gefirmt werden, so wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro Wahn (Telefon 02203-64153).

 

Die Firmung feiern wir am 05.12.2020 um 17:00 Uhr und am 12.12.2020 um 10:00 Uhr in Christus König, Wahnheide.

 

Bei Fragen:

Franziska Wallot, Pastoralreferentin

02203/961569

0170/1684424

franziska.wallot@erzbistum-koeln.de

 

Eheschließung

Wir trauen Sie gerne samstags um 12:30 Uhr oder um 14:30 Uhr in einer unserer Pfarrkirchen. Bitte kommen Sie rechtzeitig vor Ihrer Trauung zu einem unserer Pfarrbüros. Die Aufnahme Ihrer persönlichen Daten erfolgt durch die Pfarrsekretärin. Bei diesem Besuch teilen sie uns bitte das Datum und den Ort Ihrer Taufe und Ihrer Firmung mit. Frühestens 6 Monate vor Ihrer Eheschließung brauchen wir von den katholischen Brautleuten einen Auszug aus dem Taufbuch, der beim Taufpfarramt anzufordern ist. Ein nicht katholischer Partner wird beim Traugespräch einen Ledigeneid (= Erklärung zur Einmaligkeit der geplanten Ehe) leisten. Anschließend erfolgt das Traugespräch mit dem Seelsorger.

 

Das Erzbistum Köln bietet in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk den Brautpaaren von der Eheschließung verschiedene Vorbereitungskurse an. Gerne können Sie sich informieren unter www.ehe-vorbereitung.info.

 

 

Beichtgelegenheit

Wenn Sie ein Beichtgespräch wünschen, melden Sie sich bitte in einem der Pfarrbüros.

Eine feste Beichtzeit bieten wir samstags um 16:30 Uhr in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Grengel an.

 

 

Wiedereintritt/Übertritt

Wenn Sie wieder in die Kirche eintreten oder konvertieren möchten, melden Sie sich bitte in einem der Pfarrbüros. Gerne vereinbaren wir dann ein Gespräch mit unserem Seelsorger.