Kontakt

Öffentliche Bücherei
St. Martinus Stommeln
Hauptstr. 55
50259 Pulheim-Stommeln
Tel.: 02238 / 13435

Wegbeschreibung

Kontakt

Öffnungszeiten

Dienstag      14.30-19.00 Uhr
Mittwoch     14.30-18.00 Uhr
Donnerstag   9.00-13.00 Uhr
         und    14.30-18.00 Uhr
Freitag        10.00-13.00 Uhr

In den Ferien Di+Do geöffnet.

Unsere Onleihe hat immer für Sie geöffnet!

 

Rund um den kindlichen Schlaf - Puppentheater "Der kleine Häwelmann", Ausstellung, Elternabend

Junge, hast du noch nicht genug?" „Nein" schrie Häwelmann „Mehr, mehr! Mach mir die Tür auf! Ich will durch die Stadt fahren, alle Menschen sollen mich fahren sehen."

 

Viele kennen die Geschichte vom kleinen Häwelmann, der nicht schlafen will und nachts auf dem Mondstrahl aus seinem Zimmer heraus in die Nacht fährt.

 

Am 02.03.2018, 15.00 Uhr kommt das Seifenblasen-Figuren-Theater ins Martinus-Haus, Venloerstraße / Ecke Hauptstraße nach Pulheim-Stommeln und spielt frei nach der Geschichte Theodor Storms „DER KLEINE HÄWELMANN“, der abends putzmunter in seinem Bettchen liegt.

Der Kartenvorverkauf startet ab 1. Februar bei den Veranstaltern, dem Familienzentrum Mariengarten und der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln. Plakat

 

Begleitend zu diesem Theaterstück findet ab dem 19.02.18, 16.00 Uhr (Vernissage) eine Ausstellung mit den Bildern des Bilderbuches, welches von Tatjana Hauptmann illustriert wurde, im Familienzentrum Mariengarten statt. (bis 16.03.)

 

Der Elternabend mit dem Titel „Schlaf, Kindlein schlaf“ (22.02.18, 19.30 Uhr) – zu den Tücken des kindlichen Schlafes – ebenfalls in den Räumen des Familienzentrums / Kita Mariengarten, Christian-Klausmannstr. 12, Stommeln, ergänzt unser Programm um den kleinen Häwelmann. Plakat

 

Hiermit laden wir Sie dazu herzlich ein.

 

Für Kindergartengruppen bitten wir um rechtzeitige Reservierung!

 

Vielen Dank im Voraus!

Schmuckworkshop für Kinder im Alter von 8-11 Jahren

Miriam Reiff stellt mit maximal 15 Kindern am 07.03.2018 16.15 – 17.15 Uhr Schmuck her. 10 € Kosten entstehen für jeden Teilnehmer und Spaß ist garantiert!

Plakat

Vermischtes der Zukunft

Am 09.03.2018 findet eine Führung durch die aktuelle Ausstellung des Museums Kolumba in Köln statt. Unter dem Titel „Pas de deux“ führt uns Dr. Guido Schlimbach um 17.30 Uhr durch die Ausstellung, welche die beiden unterschiedlichen Sammlungen des Römisch-Germanischen Museums und die Werke des Museums Kolumba in einer spannenden Gegenüberstellung präsentiert. Anmeldung über das Familienzentrum, Kostenbeitrag: 10 € (1+2)

Plakat

  

Am 19.04.2018 findet im Familienzentrum gemeinsam mit der Bücherei wieder der Kurzfilmabend „Augenblicke“ von 19.30 – ca. 21.45 Uhr statt.

Anmeldung und Karten: Bücherei, Kostenbeitrag: 3,50 € (1+2)

  

„Natürlich fliegt der Teebeutel“ - Wissenschaft macht Spaß!

In dieser Veranstaltung am 09.06.2018 werden Kindern und Eltern naturwissenschaftliche Phänomene spielerisch und mit Spaß vermittelt.

Ob fliegende Teebeutel, grüner Rotkohl oder im Dunkeln leuchtender Pudding …

Eltern-Kind-Veranstaltung ab 4 Jahren. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 10.00 - 12.15 Uhr im Kita Mariengarten statt.

Anmeldung im Familienzentrum, Kostenbeitrag: 3 € (1+2)

 

Des Weiteren sind wieder Bilderbuchkinos geplant, die Termine hierfür lagen aber bei Redaktionsschluss noch nicht vor. (1+2)

 

in Zusammenarbeit mit dem (1) = Kath. Bildungswerk Rhein-Erft-Kreis; (2) = Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch in der Kita Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, Stommeln, Tel.:02238 305451 // in der Kita St. Bruno, Kapellenweg 1, Stommelerbusch, 02238 13444 // mail@familienzentrum-mariengarten.de , www.familienzentrum-mariengarten.de

 

03.06.2018, Trödelmarkt von früh bis ca. 17 Uhr; ab Pfingstdienstag 22.05. bis Mittwoch, 30.05.2018, nehmen wir wieder Ihre Medienspenden mit einem Erscheinungsdatum aus diesem Jahrtausend entgegen

Bücher ins Gespräch gebracht - Afrikanische Bücher ins Gespräch gebracht

 Bücher ins Gespräch gebracht - „Stimmen aus Afrika“   - literarische Szenen eines Kontinents

Im ersten Halbjahr 2018 stellen wir Debütromane aus Zentralafrika in den Mittelpunkt unserer Lesereihe – eine spannende Entdeckungsreise als Annäherung an eine vielfältige, weitgehend unbekannte Literaturlandschaft.

Die Gespräche über diese Bücher bieten Ihnen Gelegenheit zum Austausch der persönlichen Leseerfahrungen und Gedanken. Hierdurch entsteht eine bereichernde, intensive Auseinandersetzung mit den zur Diskussion gestellten Romanen.

Wenn Sie Freude am Lesen haben und Ihre Leseerlebnisse gerne mit anderen Lesern teilen möchten, dann seien Sie „neugierig“, machen Sie mit!

Wir laden Sie herzlich ein, an den Gesprächsrunden (einmal an zwei Folgetagen) teilzunehmen. Textkenntnisse vorausgesetzt.

Bücherliste und Termine:

Di 30. Januar 2018 - 19.45 Uhr, Mi 31. Januar 2018 – 10.00 Uhr oder 19.30 Uhr:  Ryad Assani - Razaki „Iman“

Di 13. März 2018 - 19.45 Uhr, Mi 14. März 2018 – 10 Uhr oder 19.30 Uhr: Chimamanda Ngozi „Blauer Hibiskus“ 

Di 05. Juni 2018 - 19.45 Uhr, Mi 06. Juni 2018 - 10 Uhr oder 19.30 Uhr: Chigozie Obioma „Der dunkle Fluss“

 

Gesprächsmoderation: Kurt Tittelbach

Kostenbeitrag: für die Gesamtreihe (3 Abende) 18.- €

Einzeltermine möglich: pro Abend 8.- €

Treffpunkt: Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln

Aus organisatorischen Gründen ist eine Voranmeldung erwünscht. Diese Gesprächsreihe ist ein Angebot der Bücherei Stommeln in Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk Rhein – Erft – Kreis

 Plakat

Baby Rhyme Time

Das Kath. Familienzentrum Mariengarten und die Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln laden herzlich in die Räume der Bücherei Stommeln, Hauptstr. 55 ein:

 

Eine Veranstaltungsreihe für Babys zwischen 18 und 30 Monaten. "Baby Rhyme Time - auf Englisch singen, lesen und spielen" mit Natalia Nerger startete im Februar. Die Treffen finden jeweils am ersten und letzten Dienstag des Monats von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr in den Büchereiräumen statt. Die nächsten Termine sind: 28.11.. 5.12.2017 und 30.01.2018. Um Voranmeldung und Weitersagen wird gebeten.

 

Plakat

Veranstaltungen rund um das Wort 20.11. - 25.11.2017

Mit der dritten LitStommeln wird den Besuchern Spannung garantiert!

Die Literaturwoche im Zeitraum vom 19. - 25.11.2017 befasst sich diesmal mit dem Thema „Krimi“ und bietet verschiedenste Highlight – Veranstaltungen unter diesem Motto an.

Entstanden ist diese Projektwoche erstmals 2013 mit der Zielsetzung interessierten Menschen verschiedenen Alters die Lust und Freude am Wort und seiner Ausgestaltung, hauptsächlich in Literatur und Musik, näher zu bringen.

Durch die Zusammenarbeit vieler einzelner Institutionen Stommelns und Stommelerbuschs ist auch 2017 ein buntes Programm entstanden:

Wir starten am Sonntag mit einem Literarischen Spaziergang unter „Hochspannung“ durch Stommeln. Weiter geht es am Mittwochvormittag mit Moritaten und Bänkelsang in der Seniorenresidenz Christinapark. Am Abend gibt die Krimiautorin Petra Hammesfahr mit einer Lesung in der Aula der Gesamtschule Papst-Johannes XXIII eine Kostprobe aus ihrem Buch „Femdes Leben“. Freitags findet wieder die große Stommelner Lesenacht zum Thema „Krimi und Detektivgeschichten“ in fünf Kindergärten, der Christinaschule, der Praxis für Sprachtherapie Keil für die Jüngeren und in der Bücherei für die Erwachsenen statt. Den Abschluss bildet eine weitere Autorenlesung mit Carsten Sebastian Henn, welcher kulinarisch und auch musikalisch mit kriminalistischen Themen begleitet wird.  

Kartenvorverkauf und Information in der Bücherei Stommeln und an dem jeweiligen Veranstalltungsort

 

Die Bücherei Stommeln lädt alle Lieblingskrimis samt ihren Empfehlern, Zuhörern und Lesern herzlich zur grossen Stommelner Lesenacht ein.

Freitag, den 24.11.2017, 17.15 Uhr für Erwachsene und Jugendliche

Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett …

Persönliche Buchempfehlungen von Lesern für Leser im gemütlichen Rahmen bei „blut“-rotem Glühwein und Musik

Lieben Sie Krimis? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Leser stellen Lesern ihre Lieblingskrimis vor, jede und jeder was und wie er mag. Kein Literarisches Quartett! Zur Abstimmung der Bücher bitte kurz melden.

Auch kurzentschlossene Vorsteller und Zuhörer sind herzlich willkommen!!!

Und als wunderbare Zutat: Timo Freund erfreut mit Musik und die Bücherei mit ihren Krimi-Neuheiten. Plakat Bücherei Stommeln 

 

Plakat LitStommeln

Veranstaltungsprogramm (hier zum Downloaden)

LitStommeln 2017 Anmeldung Lesenacht (hier zum Downloaden)

Petra Hammesfahr - Bücher im Verleih der Bücherei Stommeln

Carsten S. Henn - Bücher im Verleih der Bücherei Stommeln

  

Flyer Rahmenprogramm

Flyer Lesenacht

Bücher im Gespräch - Geschichten, die das Leben schreibt

In dieser Lesereihe begegnen wir Menschen mit ihren Lebensgeschichten aus den unterschiedlichsten Kulturen und Lebensräumen.

Die Gespräche zu dieser Literaturauswahl bieten Ihnen Gelegenheit zum Austausch der persönlichen Leseerfahrungen und eigenen Gedanken.

Hierdurch entsteht eine bereichernde, intensivere Auseinandersetzung mit den zur Diskussion gestellten Romanen..

Wenn Sie Freude am Lesen haben und Ihre Leseerlebnisse gerne mit anderen Lesern teilen möchten, dann seien Sie „neugierig“ und folgen Sie unserer

herzlichen Einladung, an diesen Gesprächsrunden teilzunehmen. Textkenntnisse vorausgesetzt.

 

Bücherliste und Termine für das zweite Halbjahr:

Gerbrand Bakker: „Oben ist es still“: Di 19. September 2017 - 19.45 Uhr, Mi 20. September 2017 – 10.00 Uhr, Mi 20. September 2017 – 19.30 Uhr // Robert Seethaler: „Ein ganzes Leben“: Di 24. Oktober 2017 - 19.45 Uhr, Mi 25. Oktober 2017 - 10.00 Uhr, Mi 25. Oktober 2017 – 19.30 Uhr // John Williams: „Stoner“: Di 28. November 2017 - 19.45 Uhr, Mi 29. November 2017 - 10.00 Uhr, Mi 29. November 2017 - 19.30 Uhr 

Gesprächsmoderation: Kurt Tittelbach

Kostenbeitrag: für die Gesamtreihe eines Halbjahres ( 3 Abende) 18 .- €, Einzeltermine möglich: pro Abend 8.- €, Treffpunkt und Anmeldung in der Bücherei Stommeln, Diese Gesprächsreihe ist ein Angebot der Öffentlichen Bücherei St.Martinus in Stommeln in Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk Rhein – Erft - Kreis  Plakat 2. Halbjahr

Acrylmal-Workshop

mit Agnes Roggendorf und Claudia Blättler:

Am 27.09.2017 um 19:00 Uhr wird es wieder kreativ in der Bücherei. Kostenbeitrag ist 30€ inklusive Material! Die zwei gutgelaunten Profis geben Tipps und zeigen Kniffe, der Rest ist einfach Spaß am Ausprobieren!

Anmeldung in der Bücherei ist erforderlich – für maximal zehn Teilnehmer.

in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Mariengarten

 

Nachgang:

Video Acrylmalworkshop 2017

Kreativ-Workshops für Eltern und Kinder

14.10.2017: Eltern und Kinder basteln aus Beton ein Objekt für den Garten, 02.12.2017: Eltern und Kinder basteln weihnachtliche Deko aus Naturmaterialien,

jeweils 10.00 -12.00 Uhr (Kostenbeitrag) in der Kita Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12,. Anmeldung unter mail@familienzentrum-mariengarten.de, www.familienzentrum-mariengarten.de oder Tel.:02238 305451

in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Mariengarten und dem Kath. Bildungswerk im Erftkreis

Bilderbuchkino

Bilderbuchkino „Wo die wilden Kerle wohnen“

26.09.2017, in der Kita St. Bruno, Kapellenweg 1, Stommelerbusch, 02238 13444 und am 27.09.2017 in der Kita Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, Stommeln, jeweils von 16.00 - 17.30 Uhr

Bilderbuchkino für Eltern und Kinder mit Angela Roeb. Im Anschluss: kreatives Angebot (Kostenbeitrag: 3€). Anmeldung unter mail@familienzentrum-mariengarten.de , www.familienzentrum-mariengarten.de oder Tel.:02238 305451

in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Mariengarten und dem Kath. Bildungswerk im Erftkreis; 

Worte für Orte - Schreiben in Pulheim

Die Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln ist Start- und Mittelpunkt unseres gemeinsamen Unterwegssein im Dorf. Wir besuchen Orte, die dazu einladen, dass Worte in Bewegung kommen und dem zu folgen, was sich zeigt. Schreibend schaffen, wecken und entdecken wir Neues, das für uns selbst und andere Überraschung sein kann. Die Anwendung kreativer Schreibmethoden hilft dabei, dass die Worte spontan und spielerisch aufs Papier fließen. Anschließend können die entstandenen Texte gelesen werden.

Eine Schreibwerkstatt für alle, die neue Erfahrungen auf außergewöhnliche Art sammeln und sich auf ungewohnte Weise neu begegnen wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termin:               Samstag, 21.10.2017, 10.00 - 17.00h

Ort:                    Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln

Kosten:               45 Euro    

Leitung:             Petra Harzheim, Kursleiterin für Kreatives Schreiben

Anmeldung unter:

Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln, Tel.: 02238 13435 oder Email: buecherei@stommeln.de

 

Plakat