Aktuelles & Veranstaltungen

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Bürozeiten des Pastoralbüros in Lülsdorf:

Montag:

09.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag:

09.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch:

09.00 bis 12.00 Uhr und

15.00 bis 17.00 Uhr

Donnerstag:

09.00 bis 12.00 Uhr

Freitag:

11.00 bis 14.30 Uhr

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass das Pastoralbüro aktuell für Besucher geschlossen ist.

 

Während der Öffnungszeiten ist das Büro per Telefon (02208 4536) oder jederzeit per E-Mail (pl@k-k-n-n.de) erreichbar.

 

Das Büro in Niederkassel bleibt geschlossen.

 

Prävention

Präventionsfachkraft:
Angelika Silva
Tel.: 0157 789 50602
E-Mail: angelika.silva@erzbistum-koeln.de

Orgel + online

Unter dem Motto „ Orgel + online“ wird jeden Freitag ein religiöses Lied vorgestellt.

 

Hier der aktuelle Beitrag zu Orgel + online:

 

14.05.2021: 56: "Christ fuhr gen Himmel (Gotteslob 319 und Improvisation)"

 

Ältere Beiträge finden sie hier =>

 

Friedensgebet

Manche Konflikte auf der Erde dauern schon viele Jahre. Sie sind mal mehr, mal weniger im Blick, je nach politischer Entscheidung und Machtinteressen. Mit den Nöten und Ängsten sowie den Sehnsüchten der Menschen, die unter diesen Situationen leiden, verbinden wir uns in den monatlichen Friedensgebeten. Das nächste ist am kommenden Mittwoch, 28.04.2021 um 19.30 Uhr hier abrufbar.

 

Das Friedensgebet vom 28.04.2021

 

ältere Friedensgebete finden sie hier  =>

 

Du in allem – Exerzitien im Alltag

Ein Jahr Corona, eine Zeit, in der Vieles in Frage gestellt ist, wir auf vieles verzichten müssen, uns neu orientieren und nach dem Ausschau halten, was wirklich wichtig ist. 

Exerzitien im Alltag sind eine Möglichkeit, den Fragen des eigenen Lebens nachzugehen und sich in die liebende Beziehung Gottes zu uns hineinzubegeben.

Die Exerzitien finden vom 1.-28.Mai statt. Coronakonform. So, wie es für jeden Teilnehmer stimmig ist.

Der Flyer liegt am Schriftenstand und in den Kindertagesstätten aus und kann hier heruntergeladen werden.

Anmeldungen bis zum 16.4.21 im Pastoralbüro

Unkostenbeitrag: 10 € 

Informationen: Angelika Silva, Tel.: 0157 789 50602

 

Geistlicher Impuls zu Ostern mit Musik & Text (Orgelkonzert)

Christ ist erstanden, er ist wahrlich auferstanden. Mit dieser frohen Botschaft möchten Elisabeth Lilge und ich Sie herzlich zum Orgelkonzert einladen.

Auch jetzt noch als Video, da es leider zurzeit nicht möglich ist, Geistliche Konzerte in der Kirche aufzuführen.
Es erklingen Werke von Bach, Buxtehude und Telemann. Ebenso einige Osterlieder und natürlich auch Orgelwerke. 
Wir beide wünschen Ihnen frohe und gesegnete Ostern!
Ihr Seelsorgebereichsmusiker Henning Rubach

 

=> zum Geistlichen Impuls  

 

Taizegebete

Hier die Links zu den Videos der Taizegebete in St. Ägidius, Ranzel 

 

Taizegebet vom 02.04.2021

 

Ältere Taize-Gebete finden sie hier =>

 

Betrachtung von sieben ausgewählten Kreuzwegstationen aus St. Ägidius

In der Fastenzeit betrachten wir jede Woche eine  Kreuzwegstationen aus St  Ägidius Ranzel und überlegen, welche Bedeutung sie heute in unserem Leben hat.

7. Kreuzwegstation: Ins Grab gelegt

6. Kreuzwegstation: Sterben

5. Kreuzwegstation: Festnageln

4. Kreuzwegstation: Zuwenden

3. Kreuzwegstation: Handeln

2. Kreuzwegstation: Tragen

1. Kreuzwegstation: Verurteilt

Anmeldung zur Messe / Ordnerdienst

Zur Teilnahme an einer Hl. Messe besteht folgende Anmeldemöglichkeit:

unter www.sb-niederkasselnord.eventbrite.de sind jeweils aktuell die verlässlich angebotenen Hl. Messen unseres Seelsorgebereichs aufgeführt. Dort ist bis freitags bis 12 Uhr für das Wochenende und werktags ebenfalls bis 12 Uhr für das nachfolgende Datum eine Anmeldung für einen Messbesuch einfach durchzuführen. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit um das Büro zu entlasten. Wenn Sie mit mehreren Personen aus einem Haushalt in die Kirche kommen möchten, tragen Sie beim Vornamen die Zahl der kommenden Personen ein. 

Bis dahin werden die Kirchen entsprechend vorbereitet. Unter Wahrung eines Abstandes von 2 Metern werden Plätze markiert, an denen für eine bestimmte Anzahl von Personen eine Mitfeier möglich ist. Dazu wird eine Anmeldung erforderlich.

Damit die vorgegebenen Regeln gut umgesetzt werden und eine Messfeier möglich wird, bedarf es zu jeder Hl. Messe 4 Personen, die Ordnerdienste übernehmen.  

=> mehr 

Aktuelle Information

Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Veranstaltungen des Pfarrverbands und der einzelnen Gruppierungen nicht oder nur eingeschränkt statt.

Genaue Informationen erhalten sie auf den Seiten der Gruppierungen und bei den dort genannten Ansprechpartnern. 

 

Gebetsvorschläge in der Corona Krise

 

 

Gebet des Trierer Bischofs Dr. Stephan Ackermann. => hier

Gebet inspiriert von Heinrich Hahn von Missio. => hier

Gemeinsames Wort der Kirchen zur Corona Krise => hier

 

 

Veröffentlichungen im Internet

Seit Ende Mai ist europaweit eine neue Datenschutzverordnung in Kraft, die auch Auswirkungen auf den kirchlichen Bereich hat. Vor allem Veröffentlichungen im Internet sind betroffen, z. B. die Bekanntgabe von Namen. So werden schon länger in der Internetausgabe der Pfarrnachrichten aus datenschutzrechtlichen Gründen bei Taufen, Trauungen und Beerdigungen keine Namen mehr veröffentlicht. Das Erzbistum Köln weist darauf hin, dass dies auch für Messintentionen gilt. Daher werden in der Gottesdienstordnung im Internet zukünftig bei allen Gottesdiensten nur der Ort, die Uhrzeit und die Gottesdienstform aufgeführt.

In diesem Zusammenhang sei darauf hingewiesen, dass die Kirchenzeitung des Erzbistums Köln in der Internetausgabe überhaupt keine Gottesdienstordnung mehr veröffentlicht.