Kirchenmusik 2019

Orchester

 

 

 

 

 

 

 

Besondere musikalische Beiträge in den Heiligen Messen finden Sie ab sofort in der Gottesdienstordnung. Nichtgottesdienstliche Veranstaltungen und ganz besondere Anlässe werden auch weiter separat beworben.

 

 

 

Kirchenmusik im Oktober/November 2019

 

 

 

 

 

Am 27.10. wird die Hl. Messe um 11.00 Uhr in St. Clemens musikalisch vom Kirchenchor gestaltet.

 

Die Hl. Messe am Samstag, 02.11., um 17.00 Uhr in St. Engelbert wird vom Chor „SomeTimes“ musikalisch gestaltet.

 

Am Samstag, 09.11., singt die Schola in der Hl. Messe in St. Engelbert.

 

Am Sonntag, 10.11., werden in der Hl. Messe um 11.00 Uhr in St. Clemens die neuen Mitglieder der „Chorwürmchen“ und des Kinderchores „Simply Go(o)d“ aufgenommen.

 

Kirchenkonzert Psalmen

Die Bergischen Symphoniker und der Chor der Bergischen Symphoniker laden unter Leitung von Stephanie Schlüter zum Kirchenkonzert in die Kirche

St. Joseph, Hackhauser Str. 10 ein

Das Konzert ist am Samstag, 02.11., um 19:30 Uhr, Eintritt: 19,00 €

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 1847):

Psalm 42 op. 42

Paul Ben-Haim (1897 - 1984): Psalm 121

Erich Wolfgang Korngold (1897 - 1957):

Passover Psalm op. 30

Paul Ben-Haim (1897 - 1984): Serenade

Erich Zeisl (1905 - 1959): Psalm 92

Das diesjährige Kirchenkonzert widmet sich Komponisten, die in der Zeit des Nationalsozialismus als „verfemt“ galten und deren Aufführungen verboten waren. So unterschiedlich die Stilrichtungen der Kompositionen sind – von der Romantik eines Mendelssohns bis zur Filmmusik von Korngold – desto klarer erscheint das verbindende Element der Chorstücke, denn es handelt sich um eindrucksvolle Vertonungen von Psalmen, wie sie für Gottesdienste in Synagogen und Kirchen geschrieben wurden.

 

 

 

 

 

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Chöre in der Pfarreiengemeinschaft!