ERZBISTUM KÖLN  domradio     

Betreuerkreis Heuserhof / Gratulationskreis / Betreutes Wohnen

Seit der Eröffnung des Senioren- und Pflegeheims "Gut Heuserhof" im Jahr 1965, kümmern sich in unserer Gemeinde Damen und Herren darum, dass die im Heuserhof lebenden katholischen Menschen in unser Gemeindeleben soweit wie möglich eingebunden werden. Die vielfältigen Aufgaben, die sich bei dieser Arbeit stellen, werden vom Betreuerkreis koordiniert und wahrgenommen. Aus der Fülle der Aufgaben seien hier genannt:

- Vorbereitung und Durchführung monatlicher Gottesdienste im Heuserhof.

- Hilfe bei Vorbereitung und Ablauf der jährlichen Krankensalbungsfeier in der Kirche Christi Verklärung.

- Einzelbetreuung besonders alleinstehender und hilfsbedürftiger Bewohner.

- Organisation und Durchführung von Geburtstagsbesuchen.

- Erstbesuche bei den Neubewohnern des Heuserhofs.

- Kontaktpflege zur Leitung und zum Personal des Hauses.

- Regelmäßige Austausch- und Arbeitstreffen des Betreuerkreises selbst.

Ansprechpartner:

Hermann Josef Oberbörsch, zu erreichen über das Pastoralbüro Hl. Johannes XXIII., Tel: 0221 - 700 85 05.

 

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum