Die Bücherei wurde um 1845 gegründet

Bücherei neu
Unsere Bücherei besteht schon seit 1845. Aus einem kleinen „Kath. Leseverein“ hat sich im Laufe der Jahre eine moderne, respektable  „Kath. Öffentliche Bücherei“ entwickelt.  (S. Geschichte der Bücherei
Sie ist eine von 370 KÖBs im Erzbistum Köln und steht in der Trägerschaft der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist & St. Heinrich.
Die Bücherei ist offen für jedermann, gleich welcher Konfession oder Nationalität. Anmeldung und Ausleihe sind kostenlos. Der Zugang ist barrierefrei.
Die Büchereiarbeit wird ehrenamtlich geleitet.