Ausflüge / Trips


1. Sommerfahrt Freilichtmuseum Kommern / 1st Summer Ride Open Air Museum Kommern 29.06.19

Das Freilichtmuseum in Kommern zeigt auf einem großen Gelände, wie die Menschen im Rheinland vor 100 oder 200 Jahren gelebt haben. Dort stehen Bauernhäuser, in die man hineingehen kann oder Notunterkünfte, in denen Menschen nach dem Krieg, als die Städte von Bomben zerstört waren, untergebracht wurden. Wir können uns Werkstätten und Amtsstuben aus der Zeit ansehen, in der die Franzosen in Köln waren. Mehr im Internet unter https://kommern.lvr.de//de/startseite/startseite.html

 

Bei der Anmeldung bitte auch angeben, bei welchem Ausflug Sie mitfahren möchten. Die Abfahrt ist jeweils pünktlich um 13 Uhr vor dem Pfarrheim (um 13.01 Uhr sind wir weg). Der Teilnehmerbeitrag beträgt 15 EUR, mit KölnPass kostet es nichts. Verbindliche Anmeldungen (wer sich anmeldet, muss auch teilnehmen) bitte bis zum 16. Juni per Mail bei mir, ottmarbongers@netcologne.de. Wir sagen Ihnen, ob Ihre Anmeldung erfolgreich war, ob Sie einen Platz bekommen habe

 

 

The open-air museum in Kommern shows on a large area how people in the Rhineland lived 100 or 200 years ago. There are farmhouses to enter or emergency shelters where people were housed after the war, when the cities were destroyed by bombs. We can look at workshops and offices from the time when the French were in Cologne. More in the internet under  https://kommern.lvr.de//de/startseite/startseite.html
 
 

When registering, please also specify which excursion you would like to travel with. The departure is punctually at 13 clock in front of the parish hall (at 13.01 clock we are gone). The participation fee is 15 EUR, with KölnPass it costs nothing. Binding registrations (who signs up, must also attend) please by 16 June by mail to me, ottmarbongers@netcologne.de. We'll tell you if your registration was successful, if you got a seat.
 
 


2 . Sommerfahrt Kloster Maria Laach / 2nd Summer ride Monastery Maria Laach 06.07.19

Das Kloster Maria Laach ist – wie das Freilichtmuseum – ein beliebtes Ausflugsziel ca. 90 km südlich von Köln. Im Mittelpunkt steht das Benediktiner Kloster, das im Jahr 1093 gegründet wurde und in dem, wie vor fast 1000 Jahren auch heute noch Ordensleute beten und arbeiten. Ein Film zeigt die Geschichte und das Leben im Kloster. Für den Film, ca. ½ Stunde, haben wir uns um 14.30 Uhr angemeldet. Anschließend können wir im „Seehotel“ (standesgemäß: 4 Sterne J) Kaffeetrinken. Danach kann sich jeder aussuchen, was er machen möchte: die Klosterkirche besichtigen, am See spazieren gehen, eine Kunstschmiede oder andere Geschäfte anschauen oder bei schönem Wetter ½ Stunde mit dem Tretboot oder Ruderboot auf dem See fahren. Während der Nazi-Zeit hielt sich Konrad Adenauer, der später der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik wurde, in dem Kloster versteckt. Davon berichtet eine Sonderausstellung, zu der es um 16 Uhr eine Führung gibt. Um 17.30 Uhr findet in der Kirche eine Vesper, das Abendgebet, statt, die von den Mönchen mit gregorianischen Gesängen begleitet wird. Mehr im Internet unter https://www.maria-laach.de/ Gegen 18 Uhr fahren wir nach Köln zurück.

 

Bei der Anmeldung bitte auch angeben, bei welchem Ausflug Sie mitfahren möchten. Die Abfahrt ist jeweils pünktlich um 13 Uhr vor dem Pfarrheim (um 13.01 Uhr sind wir weg). Der Teilnehmerbeitrag beträgt 15 EUR, mit KölnPass kostet es nichts. Verbindliche Anmeldungen (wer sich anmeldet, muss auch teilnehmen) bitte bis zum 16. Juni per Mail bei mir, ottmarbongers@netcologne.de. Wir sagen Ihnen, ob Ihre Anmeldung erfolgreich war, ob Sie einen Platz bekommen haben.

 

The Maria Laach Monastery is - like the open-air museum - a popular destination about 90 km south of Cologne. The focus is on the Benedictine monastery, which was founded in 1093 and in which, like almost 1000 years ago, religious people still pray and work today. A film shows the history and life in the monastery. For the film, about half an hour, we have registered at 14.30 clock. Then we can in the "Seehotel" (befitting: 4 star J) coffee. Then everyone can choose what he wants to do: visit the monastery church, go for a walk on the lake, watch a blacksmith's shop or other shops or in good weather ½ hour by pedal boat or rowboat on the lake. During the Nazi era, Konrad Adenauer, who later became the first Federal Chancellor of the Federal Republic, hid in the monastery. This is reported in a special exhibition, with a guided tour at 4 pm. At 5.30pm a vespers, the evening prayer, will be held in the church accompanied by the monks with Gregorian chants. More on the Internet at https://www.maria-laach.de/  At 6 o'clock we return to Cologne.
 
When registering, please also specify which excursion you would like to travel with. The departure is punctually at 13 clock in front of the parish hall (at 13.01 clock we are gone). The participation fee is 15 EUR, with KölnPass it costs nothing. Binding registrations (who signs up, must also attend) please by 16 June by mail to me, ottmarbongers@netcologne.de. We'll tell you if your registration was successful, if you got a seat.
 
 



1. Sommerfahrt / 1. Summer Ride Merheimer Freizeit Treff Samstag 30.06.18 12 Uhr

Samstag, den 30. Juni, fährt der Merheimer Freizeit Treff nach Koblenz. Abfahrt um 12 Uhr am Pfarrheim St. Gereon, Festung Ehrenbreitstein, Seilbahn, Kaffeetrinken, Teilnehmerbeitrag 20 EUR, mit Köln Pass frei. Herzliche Einladung! Anmeldung bitte bis zum 15.6.2018 bei Frau Marita Vogel, 0221 96490344.

 

On Saturday, June 30th, the Merheimer Leisure meeting will drive to Koblenz. Departure at 12 o'clock at the Rectory St. Gereon, Fortress of Honor-wide stone, cable car, coffee drink, Participant contribution 20 EUR, with ColognAm e pass free. Cordial invitation! Please register until 15.6.2018 with Ms. Marita Vogel, 0221 96490344.


2. Sommerfahrt / 2. Summer Ride Merheimer Freizeittreff Samstag 26.August 2017 Pfarrheim St.Gereon

 

Das Ziel der 2. Sommerfahrt des Merheimer Freizeittreffs am Samstag 26. August 2017 ist der Besuch der Ausstellung und des Wohnhauses von Bundeskanzler Konrad Adenauer in Rhöndorf, anschließend Kaffeetrinken auf dem Petersberg.

Abfahrt 13 Uhr am Pfarrheim, Teilnehmerbeitrag 15,- €, Anmeldung bitte bis 15. August 2017 bei Frau Vogel 0221/964 90 344

 

 

The aim of the second summer trip of the Merheim leisure meeting on Saturday, 26 August 2017 is the visit of the exhibition and the dwelling-house of Chancellor Konrad Adenauer in Rhöndorf, then coffee-drinking on the Petersberg.

Departure 1 pm at Pfarrheim, participation fee 15, - €, please register until 15th August 2017 with Mrs. Vogel 0221/964 90 344

 

 

Adenauer Haus Rhöndorf mit Boccia Bahn
Adenauer Haus Rhöndorf mit Boccia Bahn



1. Sommerfahrt / 1. Summer Ride "Merheimer Freizeit Treff" 8. Juli 2017

 

Zur ersten Sommerfahrt lädt der "Merheimer Freizeit Treff" am Samstag, 8.Juli ein: Mit dem Schiff von Bonn nach Bad Honnef, Kaffee und Kuchen im Bahnhof Rolandseck. Abfahrt um 13.30 Uhr vor dem Pfarrheim, Teilnehmerbeitrag (wenn möglich) 20 €, Anmeldung bitte bis zum 02.07. bei Frau Vogel,
Tel: 0221 / 964 903 44.

 

First summer ride "The Merheimer Freizeittreff" invites you on Saturday, 8th. July: By boat from Bonn to Bad Honnef, coffee and cake in the train station "Rolandseck". Departure at 1.30 pm in front of the Pfarrheim, participation fee (if you Like) 20,- € Please register until 02.07. With Mrs Vogel, Tel: 0221 / 964 903 44

Siebengebirge
Siebengebirge



"Gespräch unter Nachbarn" - Fahrt nach Düsseldorf Samstag 6. Mai 2017 13 Uhr ab Pfarrheim St. Gereon

In Düsseldorf werden wir den Landtag, das Parlament von  Nordrhein-Westfalen, besichtigen (mit Film ca. 1 Stunde).

Danach, wenn möglich, auf den Rheinturm fahren und uns die Stadt von oben ansehen. Gegen 18/19 Uhr sind wir zurück in Merheim.

 

Für kleine Kinder ist die Fahrt und Führung eher weniger interessant. Wir fahren mit zwei kleinen Bussen und haben daher nur wenige Plätze.

Deshalb laden wir zuerst Sie als Teilnehmer des „Gesprächs unter Nachbarn“ ein. Sagen Sie mir bitte bis zum 28.4., ob und mit wieviel Personen (Namen) Sie teilnehmen möchten, per Mail oder Telefon 0221 891667 (Anrufbeantworter). Wenn jemand mit dem eigenen Auto fahren kann, wäre ich für einen Hinweis dankbar, ob/wieviele Teilnehmer er/sie mitnehmen kann.

 

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Anmeldung

 

Ottmar Bongers

 

 

In Düsseldorf, we will visit the parliament, the parliament of North Rhine-Westphalia (with film about 1 hour).

Then, if possible, go to the Rhine Tower and see the city from above. We are back in Merheim around 18/19.

 

For small children the ride and guidance is rather less interesting. We drive with two small buses and therefore have only few places.

That is why we invite you as a participant of the "Neighbor Interviews". Please tell me by April 28th, whether and with how many persons (names) you would like to participate, by mail or telephone 0221 891667 (answering machine). If someone can drive with their own car, I would be grateful for an indication, if / how many participants he / she can take with him / her.

 

We are looking forward to your registration

 

Ottmar Bongers