Kontakt

KÖB St. Clemens
Lülsdorfer Strasse 111
51143 Köln

info@buecherei-langel.de
Wegbeschreibung

Unsere Öffnungszeiten

So   9:30 - 12:00 Uhr

Di  15:00 - 17:00 Uhr

 

Kinderbuch des Monats: November 2021

Kerstin Gier: Vergissmeinnicht

 

 

 

Stell dir vor, wir wären umgeben von Magie. Alle übersinnlichen Wesen, die wir aus Märchen und Mythen kennen, existierten wirklich.

 

Und stell dir vor, du selbst wärst ein Teil dieser magischen Welt. Hättest du dann die Befürchtung, verrückt zu sein?

 

 

Quinn ist cool, smart und bei allen beliebt. Nachdem er eines Nachts nach einer Party von gruseligen Wesen verfolgt und schwer verletzt wird, sieht er Dinge, die es eigentlich gar nicht geben kann. Oder doch?

Quinn, der nach seinem Unfall im Rollstuhl sitzt, braucht Hilfe bei seiner Recherche. Unauffällige Hilfe natürlich, denn sonst würden ihn alle für verrückt halten. Wer könnte sich besser dafür eignen als das merkwürdige Mädchen von gegenüber?

Matilda hat eine durchgeknallte Familie und liebt Fantasyromane (und seit Urzeiten heimlich auch Quinn), ist also die perfekte Begleitung für Ausflüge in die magische Welt.

 

Sprechende Statuen, Feen in Blumenläden und heimliche Portale in eine andere Welt – das Abenteuer beginnt! Dass auch noch die Liebe mitspielt, damit haben Quinn und Matilda allerdings nicht gerechnet.

 

Witzig, actionreich und magisch - der erste Band der neuen Trilogie von Kerstin Gier. Wir sind verzaubert - und warten mit Ungeduld auf den nächsten Band.

 

BKE

 

Kerstin Gier. Vergissmeinnicht. Was man bei Licht nicht sehen kann. Fischer Verlag. 480 S. Ab 14.