KAB - Selbsthilfebewegung und Berufsverband

Über 50 Jahre Ortsverein Mater Dolorosa Biesfeld in Sankt Marien Kürten

 

Steckbrief

 Gründung 

 03.11.1962
 Mitglieder  ca. 30
 Erster Präses  Pfarrer Thol

 Höchste Mitgliedszahl

 ca. 50
 Niedrigste Mitgliedszahl  3
 Mitglieder zurzeit  6
 Aktueller Präses  Pastor Harald Fischer

 

Die Katholische Arbeitnehmer Bewegung ist eine weltweite kirchliche Bewegung mit besonderem Engagement für gerechte Arbeits-, Sozial- und Familienpolitik. Sie bietet Familienferien und Seminare in eigenen Häusern sowie Beratung und Vertretung im Arbeits- und Sozialrecht.

Aktuell arbeitet die KAB mit anderen kirchlichen Sozialverbänden an einem gerechteren Rentenmodell, am Thema garantiertes Grundeinkommen und setzt sich für den  Schutz des Sonntags ein.

Die Mitgliederzeitschrift IMPULS erscheint zehnmal jährlich und ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Vertrauensleute verteilen diese und halten den Kontakt zu den Mitgliedern.

Doch wir brauchen Menschen die uns unterstützen oder sich aktiv einbringen wollen. Jeder Christ der etwas zum Wohle der Menschen verändern will bekommt im Ortsverein oder in den übergeordneten Gremien seine Möglichkeiten dazu.

 

Infos zur KAB in Sankt Marien Kürten bei:

Berthold Schmitz

Lenzholzer Str. 11

51515 Kürten,

Kontakt: Tel. 02207/1474 / Kontakt

Internet: www.kabdvkoeln.de