ERZBISTUM KÖLN  TagesLiturgie     

Chorleiter Vakanz

1986

Nun begann der Kampf um eine Kantorenstelle. Auf viele Anträge an das Generalvikariat und das Referat „Kirchenmusik“ beim Erzbistum Köln kamen keine befriedigende Antworten, obwohl versichert wurde, dass die Arbeit und das Niveau des Stifts-Chores in Köln bekannt seien.

Inzwischen ging die Chorarbeit weiter. Herr Fichter half noch einige Male aus und die Orgeldienste wurden in bewährter Weise von Frau Heidi Schwill und die Probenarbeiten von Herrn Helmut Clemens († 18.01.2012) bewältigt. Unter seiner Leitung sang der Chor in den sonntäglichen Hochämtern Messen von Tittel, Hassler, Lemacher und Haydn und zum Patrozinium die Missa solemnis von Mozart.

Im Juni 1986 führte der Stifts-Chor unter der Leitung von Herrn Fichter im Mainzer Dom und im September in der St. Pauluskirche in Düsseldorf die Messe solennelle cis-moll von Vierne auf.

Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.