Was ist los

Anmeldung zu den Gottesdiensten
01.05.2020 - auch online möglich

Neuigkeiten

Kommunionsecke
Die aktuellen Kommunionstermine finden Sie hier.
mehr
Petition - Wir sind auch Kirche!
Aus Sorge über die Zukunft der katholischen Kirche hat der Ortsausschuss St. Nikolaus Dürscheid eine offene Petition verfasst. Hier können Sie die Petition mit Ihrer Unterschrift unterstützen:
mehr
Postkartenaktion in Kürten
Kinder und Erwachsene sind eingeladen in Kürten Karten zu schreiben für Gemeinsamkeit und gegen Einsamkeit.
mehr
Ökumenischer Hospizdienst
Wir sind für Sie da!
mehr
Ehe- und Beziehungspastoral
Die Ehe- und Beziehungspastoral hat einen veränderten Internetauftritt und einen neuen Namen. Besuchen Sie die neue Seite über diesen Link:
www.bergisch.paarzeit.info außerdem finden Sie interessante Anregungen in unseren neuen
Flyern.


Suche:

Herzlich willkommen in St. Marien, Kürten!

... im Bergischen Land

 

Es ist schön, dass Sie/Ihr Eure Gemeinde auf der Internetseite besuchen. Gerade jetzt in dieser Zeit, da persönliche Kontakte in unseren Kirchen und Gemeinden nicht wie gewohnt stattfinden können. Über unsere Internetseite möchten wir mit Ihnen und Euch in Kontakt bleiben.

 

In diesen Tagen und Stunden fühlen wir mit allen Menschen, die von der Umweltkatastrophe betroffen sind, die ihre Angehörigen, ihr Hab- und Gut und ihre Existenz verloren haben. In allen Gottesdiensten beten wir für die Opfer dieser furchbaren Überschwemmung. Unsere Pfarrgemeinde St. Marien hat 1.000,00 € Soforthilfe an die Kürtener Tafel, die durch die Überflutung fast gänzlich zerstört wurde, überwiesen. Wir empfehlen auch Ihnen, entsprechend Ihrer Möglichkeiten, hierfür zu spenden. Die Kontonmmer finden Sie auf der Homepage der Kürtener Tafel: www.kuertener-tafel.de

 

Caritas-International hat ein zentrales Spendenkonto für die Betroffenen eingerichtet (https://www.caritas-international.de/). Aktuelle Informationen finden Sie unter www.erzbistum-koeln.de

 

Als kleiner Eindruck wie schlimm es bei uns in der Nähe ist, hier die Information, dass die Markuskapelle, das älteste Gebäude in Altenberg (1225), zwischenzeitlich bis zu einer Höhe von 1,40 Metern unter Wasser stand. 

 

Herzliche Einladung zur Mitfeier unserer Gottesdienste!

Derzeit feiern wir in all unseren Kürtener Kirchen Gottesdienst, ausgenommen bleiben die Kapellen.

 

Aufgrund der derzeit niedrigen Infektionszahlen von Corona ist es derzeit nicht erforderlich, sich für die Teilnahme an Hl. Messen anzumelden. Bei steigenden Infektionszahlen kann eine Anmeldung wieder notwendig werden.

 

Dann kann es wieder im Pfarrbüro unter 02207 / 6209 telefonisch geschehen, oder aber wie bisher online.

Zur Online-Anmeldung klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Anmeldung Gottesdienste

 

Aufgrund der unterschiedlichen Gegebenheiten, ist die mögliche Anzahl der Gottesdienstbesucher in den verschiedenen Kirchen sehr unterschiedlich. Die Plätze sind gekennzeichnet. Menschen, die in einem Haushalt gemeinsam leben, können in einer Bank zusammen sein.

Bitte tragen Sie beim Hinein- und Hinausgehen und beim Kommuniongang einen Mundschutz. Die aktuellen Gottesdienstzeiten und Gottesdienstorte entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung.

 

Wir freuen uns auf die gemeinsamen Gottesdienste!

Alle, die nicht mitfeiern können, werden wir in unsere Gebetsgemeinschaft mit einbeziehen!

 

Im Namen des Pfarrgemeinderates und des Seelsorgeteams

Ihr/Euer Diakon Ferdinand Löhr

             

Auch weiterhin besteht die Möglichkeit über Fernsehen oder Internet Gottesdienste mit zu feiern.

Eine Übersicht finden Sie unter dem Punkt „Gottesdienste/Aktuelles“.

 

Das Pastoralbüro ist für Sie erreichbar!

Telefon: 02207 6209

E-Mail: pastoralbuero@st-marien-kuerten.de

 

Viel Kraft, beste Gesundheit und Gottes Segen, wünschen Ihnen und Euch

der Pfarrgemeinderat und das Pastoralteam von St. Marien

 

Wir empfehlen die NEUE Erzbistumsseite  zusammen-gut.de


Ferienzeit. Raus ins Grüne

Die Farbe Grün steht für Leben, Wachstum, Hoffnung, Vollkommenheit. 

Jetzt ist die Zeit, einzutauchen und in ihrem Reichtum zu schwelgen. Mit allen Sinnen.

 

Nutzen wir die letzten Ferienwochen für das Genießen der Natur. 

Das üppige Grün, die reifenden Früchte, das überschäumende Blütenmeer. 

Tanken wir auf für den langen Herbst und Winter.

Gesegnete Ferienzeit, egal ob zu Hause im Garten oder unterwegs!

 

 

 

 

Pastoralbüro erreichbar, für Publikumsverkehr geschlossen!

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens bleiben das Pastoralbüro in Biesfeld und die Kontaktbüros vorerst für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

Die meisten Anliegen können auch telefonisch bearbeitet werden.

 

0 22 07 - 62 09

 

Mo - Fr: 09:00 bis 12:00 Uhr
&
Mo - Mi: 14:30 bis 16:30 Uhr
Do:        14:30 bis 18:30 Uhr


Liebe Schwestern und Brüder!

 
 
Da fehlen die Worte...
plötzlich ist alles anders...
diese Bilder...

Trotzdem:
Hoffnung
Menschen helfen,
Menschen packen an,
Menschen beten
Ermutigung

Vielleicht kann dieses Gebet helfen:

Ich habe keinen anderen Helfer als dich,
keinen anderen Erlöser, keinen anderen Halt.
Zu dir bete ich. Nur du kannst mir helfen.
Die Not ist zu groß, in der ich jetzt stehe.
Die Verzweiflung packt mich an,
und ich weiß nicht mehr ein noch aus.
Ich bin ganz unten
und komme alleine nicht mehr hoch, nicht heraus.
Wenn es dein Wille ist, dann befreie mich aus dieser Not.
Lass mich wissen,
dass du stärker bist als alle Not.


Vergessen wir bei uns nicht auch Danke zu sagen! In allen Sonntagsmessen am 24. und 25. Juli, ist die Kollekte für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe bestimmt. Wir geben die Kollekte entsprechend weiter.

Falls Sie außerhalb der Gottesdienste spenden möchten, weitere Spendenkonten finden sie in den aktuellen Pfarrinfos.

Gottes Segen für die Woche
Für das Pastoralteam,
 
   

Ihr Pastor Harald Fischer