Was ist los

Anmeldung zu den Gottesdiensten
04.06.2020 - auch online möglich
Kinderaktion am offenen Stall in Dürscheid
28.11.2020 - Strohhalmlegen – Krippe füllen

Neuigkeiten

Kommunionsecke
An dieser Stelle werden während der diesjährigen Kommunionskatechese Ideen, Materialien, durchgeführte Aktionen und weitere Informationen für alle Kommunionsfamilien und Interessierte veröffentlicht.
mehr
Ökumenischer Hospizdienst
Der Herbst ist da, der Teil- Lock down ist da, und wir sind da.
mehr
Stellenausschreibungen
Die aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier.
Ehe- und Beziehungspastoral
Die Ehe- und Beziehungspastoral hat einen veränderten Internetauftritt und einen neuen Namen. Besuchen Sie die neue Seite über diesen Link:
www.bergisch.paarzeit.info


Suche:

Herzlich willkommen in St. Marien, Kürten!

... im Bergischen Land

 

Es ist schön, dass Sie/Ihr Eure Gemeinde auf der Internetseite besuchen. Gerade jetzt in dieser Zeit, da persönliche Kontakte in unseren Kirchen und Gemeinden nicht wie gewohnt stattfinden können. Über unsere Internetseite möchten wir mit Ihnen und Euch in Kontakt bleiben.

 

Herzliche Einladung zur Mitfeier unserer Gottesdienste!

Derzeit feiern wir in all unseren Kürtener Kirchen Gottesdienst, ausgenommen bleiben die Kapellen. Wegen der anhaltenden Corona Pandemie und den damit verbundenen Hygiene-Abstands-Regeln, ist es notwendig, dass Sie sich zu den Gottesdiensten im Pfarrbüro unter 02207 / 6209 anmelden.

Auch eine Online-Anmeldung ist möglich.

Klicken Sie dazu auf den folgenden Link:

Anmeldung Gottesdienste

 

Aufgrund der unterschiedlichen Gegebenheiten, ist die mögliche Anzahl der Gottesdienstbesucher in den verschiedenen Kirchen sehr unterschiedlich. Die Plätze sind gekennzeichnet. Menschen, die in einem Haushalt gemeinsam leben, können in einer Bank zusammen sein.

Bitte tragen Sie beim Hinein- und Hinausgehen und beim Kommuniongang einen Mundschutz. Die aktuellen Gottesdienstzeiten und Gottesdienstorte entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung.

 

Wir freuen uns auf die gemeinsamen Gottesdienste!

Alle, die nicht mitfeiern können, werden wir in unsere Gebetsgemeinschaft mit einbeziehen!

 

Im Namen des Pfarrgemeinderates und des Seelsorgeteams

Ihr/Euer Diakon Ferdinand Löhr

             

Auch weiterhin besteht die Möglichkeit über Fernsehen oder Internet Gottesdienste mit zu feiern.

Eine Übersicht finden Sie unter dem Punkt „Gottesdienste/Aktuelles“.

 

Das Pastoralbüro ist für Sie erreichbar!

Telefon: 02207 6209

E-Mail: pastoralbuero@st-marien-kuerten.de

 

Viel Kraft, beste Gesundheit und Gottes Segen, wünschen Ihnen und Euch

der Pfarrgemeinderat und das Pastoralteam von St. Marien

 

Wir empfehlen die NEUE Erzbistumsseite  zusammen-gut.de

Erfülle uns mit Deinem Geist!

Liebe Schwestern und Brüder in St. Marien!

 
  Ein neues Kirchenjahr beginnt. Aufs Neue rufen wir zu Gott, dass er seinen Himmel öffne, ja aufreiße. Alles, was zwischen ihm und seinem Volk steht, soll weggeräumt werden. Wir dürfen uns Gott anbieten, dass er uns forme, uns helfe Verhärtungen und Eingefahrenes zu überwinden und Hoffnung zu leben. Freuen wir uns über diese neue Chance, dieses Geschenk vor uns liegender Zeit, über alles, was Gottes Treue uns schenkt, damit die Gemeinschaft zwischen ihm und uns spürbar und prägend sei.

Advent -heißt Ankunft - Jesu Ankunft erwarten. Wir erwarten die Ankunft des Herrn. In Erwartung seiner Ankunft singen wir voller Hoffnung und Erwartung das adventliche Lied: „O Heiland, reiß die Himmel auf".

Warten! Wie steht es um mich, meine Beziehungen, meinen Glauben, meine Arbeit, meine Ehrlichkeit, meine Liebe?

Wollen wir mit offenen, ausgestreckten Händen vor Gott treten. Bitten wir IHN, dass er unsere leeren Hände fülle, unserem Tasten Halt schenke, unserem Mühen um Frieden Kraft gebe und unser Schenken mit Liebe durchdringe.

Schon seit einigen Tagen kann man an den Häusern, in den Geschäften und Straßen Veränderungen feststellen: Es ist auf einmal gar nicht mehr so dunkel, obwohl November ist. Ja, die Lichterketten und die Weihnachtsdekorationen werden täglich mehr. Auch in der Kirche sehen wir eine Veränderung. Der Adventskranz ist aufgestellt, denn heute beginnt der Advent! Wartezeit?!

Schöne, gesegnete Adventszeit wünscht im Namen des Pastoralteams
 
     

Pfarrvikar Janusz Szewczuk