Neue Medien 2020

Buchspiegel Frühjahr 2020

Der Buchspiegel erscheint 3-mal jährlich (jeweils Ende Februar, Mai und September). ...

Ihr Weg zur KÖB Heiligen Familie

Kontakt

Die Bücherei St. Michael

Kölner Str. 36d

41539 Dormagen Mitte,

Römerhaus

Tel.:02133/9749719

E-Mail-Kontakt


Die Bücherei Zur Heiligen Familie
Weilergasse 1b,
41540 Dormagen-Horrem
neben dem Haus für Horrem
Tel.:   02133 / 42042
Fax.:  02133 / 44379
E-Mail Kontakt


Die Bücherei St. Katharina
Am Burggraben 4,
41540  Dormagen
Hackenbroich-Pfarrzentrum
Tel.: 02133/60770
E-Mail-Kontakt


Die Bücherei St. Martinus
Hubertusstr. 1a
41541 Dormagen-Zons
Pfarrscheune 

Unsere Öffnungszeiten

Bücherei St. Michael
Sonntag:    10.30-12.30 Uhr


Bücherei

Zur Heiligen Familie
Sonntag:     10 - 12 Uhr
Mittwoch:   15 - 17 Uhr

                

 

Bücherei St. Katharina 
Donnerstag: 15-17 Uhr
Freitag:        17-18 Uhr
sowie nach der Kleinkindermesse
 

Bücherei St. Martinus
Samstag:  18:00-18:45 Uhr

 

Was immer dich interessiert, du findest es bei uns:

• Bilderbücher
• lustige, spannende, auch gruselige Bücher

• Bücherserien - z.B. Das magische Baumhaus, Gregs Tagebuch,
• Sachbücher, z.B. über Technik, Natur, Geschichte, Sport, Musik
• Kinderhörbücher
• DVD Filme ab 0 Jahre, ab 6 Jahre und ab 12 Jahre
• CD's: Musik und Geschichten

• 3 TING Hörstifte und TING Bücher

 

 

In unserer gemütlichen Kuschelecke kannst du dich ganz den Büchern widmen. Unser Drache Annabelle wartet auf dich und deine Freunde.

 

 

 

Laufend schaffen wir für euch neue Bücher, DVDs und vieles

mehr an.

Bitte in der linken Spalte auf "Neue Medien - mehr" klicken.

 

 

  

Neue spannende Bücher
Neue spannende Bücher
CD´s für jedes Alter
CD´s für jedes Alter

Unsere Kinder DVD´s

 

 

 

Bei uns könnt ihr DVD´s im Alter von 0 bis 12 Jahre ausleihen.

Wir haben ein sehr großes Sortiment. Am Besten vorbeikommen und stöbern, ihr werdet bestimmt etwas spannendes finden.

 

DVD´s
DVD´s
Greg präsentiert euch eine kleine Auswahl
Greg präsentiert euch eine kleine Auswahl

TING - Das Lernsystem

Das Lernsystem TING wird in der Bücherei Zur Heiligen Familie seit Sommer 2014 angeboten. Mit Hilfe des TING Stiftes kannst du Geräusche, Rätselfragen und Erklärungen zum Buch hören. So kannst du Lern- und Wissensthemen spielerisch durch Geräusche, Sprache und Musik erleben. In der Bücherei findest du TING Bücher für jedes Alter und zu vielen verschiedenen Themen.

 

TING - Spielen, Lernen, Wissen

TING - Hilft beim Lernen. Übungen werden lebendiger und damit hörbar leichter.

TING - Kunst- und Reiseführer anschaulich erleben:

           Die Geschichte zum Objekt wird erzählt.

TING - Kinderbücher machen noch mehr Spaß: 

           Lieder, Rätsel und Geräusche überraschen die kleinen Leser.

TING - Informationen aus Fach- oder Bastelbüchern:einfach und komfortabel   

           anhören.

TING - Mit der Weblink-Funktion schnell und zielsicher vom Buch ins Internet.

TING - macht Spiele lebendig: der Stift kann z.B. Spieleanweisungen geben

           oder als "Mitspieler" fungieren und vermittelt spannende und lustige  

           Spieleerlebnisse

 

Wir können 3 TING Stifte und die dazugehörende Bücher zum Ausleihen anbieten.

 

 

 

 

Bibfit 2019 Evangelischer Kindergarten

Wie funktioniert die Ausleihe in der Bücherei Zur Heiligen Familie? Welche Bücher, CDs und DVDs kann man in der Bücherei ausleihen? Wo findet man was? Wie gehe ich mit geliehenen Büchern um? Wie bekomme ich einen Ausweis? Alle diese Fragen und noch mehr bekamen 29 Vorschulkinder aus der Ev. Kita Sonnenblume von der Büchereileiterin Barbara Wolbrecht beantwortet. Sie waren an zwei Vormittagen in Begleitung ihrer Kindergärtnerinnen in der Bücherei zu Besuch und durften schon erste Bücher ausleihen. Zum Abschluss erhielt jedes eine Urkunde zur Bestätigung des erlernten Wissens. Überreicht wurden die Urkunden durch Bruder Josef von der Pfarrgemeinde St. Michael. Ausgerüstet mit einem eigenen Ausweis können sie nun selbstständig Bücher aussuchen und ausleihen. Ein wichtiger Baustein zur Leseförderung und für einen gelungenen Start ins Schulleben.

KiTa Sonnenblume, evangelischer Kindergarten Horrem
KiTa Sonnenblume, evangelischer Kindergarten Horrem

Ab Januar 2018 Kamishibai - Erzähltheater

Das Jahr 2018 startet für die Bücherei Zur Heiligen Familie mit einer Neuerung. Zur Ergänzung der Leseförderung für Kindergarten- und Schulkindern wurde ein Erzähltheater angeschafft.

Ursprünglich kommt das Erzähltheater, aus Japan, wo es von fahrenden Süßigkeitenhändlern genutzt wurde, die damit ihren Unterhalt verdienten, indem sie nach der kostenlosen Aufführung ihre Süßigkeiten verkauften.

Das Kamishibai, wie es richtig heißt, besteht aus einem Holzrahmen, in dem Bildkarten eingelegt werden. Der Rahmen ist mit zwei Flügeltüren verschlossen, die zu Beginn der Vorstellung geöffnet werden. Dadurch entsteht eine Theateratmosphäre, die den Zuhörer in besonderer Weise zu fesseln vermag. Anhand wechselnder Bildkarten, wird eine Geschichte erzählt. Dabei kann das Publikum durch Fragen des Erzählers mit einbezogen werden.

Bei verschiedenen Vorleseaktionen war der Büchereileiterin Barbara Wolbrecht aufgefallen, dass es einigen Kindern sehr schwer fiel sich länger als 10 Minuten auf das Vorgelesene zu konzentrieren. Auf der Suche nach Abhilfe, lernte sie bei einem Workshop im Oktober die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Kamishibai kennen. Zwischen Planung, Finanzierung und Umsetzung vergingen einige Wochen, doch ab Januar ist das Kamishibai regelmäßig im Einsatz.

Erst einmal startet Frau Wolbrecht am Montag, den 8. Januar mit den Kamishibai - Nachmittagen ab 16.00 Uhr in der Bücherei Zur Heiligen Familie, neben dem Haus für Horrem. Diese finden dann regelmäßig, zur gleichen Uhrzeit, an jedem ersten Mittwoch im Monat statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Bei entsprechendem Interesse kommt Barbara Wolbrecht auch gerne in Einrichtungen oder verleiht das Kamishibai und die Bildkartensets an interessierte Personen. Bildkartensets gibt es für jede Altersgruppe und auch zu Sachthemen.

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann sich das Kamishibai ab sofort in den Räumen der Bücherei Zur Heiligen Familie ansehen und erklären lassen. Die Öffnungszeiten sind mittwochs, von 15 – 17 Uhr und sonntags von 10 – 12 Uhr.

Nach Weihnachten wird das Erzähltheater im großen Fenster der Bücherei ausgestellt.

 

Bundesweiter Vorlesetag 2016

Zum Bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen erhielten die Kinder der Kita Zur Heiligen Familie in Horrem Besuch von Barbara Wolbrecht. Die Leiterin der KÖB Zur Heiligen Familie hatte aktuelle Kinderbücher dabei, aus denen Sie den aufmerksamen Zuhörern vorlas. U.a. die Geschichte vom Hasen Henri, der Bücher mehr liebt als Karotten und so zum Bücherdieb wird.
Durch diese bundesweite Aktion soll bei den Kindern die Leselust geweckt werden. Frau Wolbrecht beteiligt sich bereits im dritten Jahr an dieser Aktion, die immer am dritten Freitag im November stattfindet. Doch bei einmal im Jahr soll es nicht bleiben. Die Mitarbeiter der Bücherei Zur Heiligen Familie bieten jeden ersten Mittwoch im Monat eine Vorlesestunde für Kinder ab 3 Jahre von 16.00 - 17.00 Uhr in ihren Räumen an. Eine Anmeldung dazu ist nicht nötig.
 

 

Urkundenübergabe durch Pastor Stelten
Urkundenübergabe durch Pastor Stelten

21 Führerscheinneulinge in Horrem

In Dormagen Horrem gibt es seit dem 16. Juni 2016 einundzwanzig Führerscheinneulinge. Sie bestanden ihren Führerschein mit sechs Jahren und bekamen von Pastor Peter Stelten die dazugehörige Urkunde überreicht. Wie das? Ganz einfach, die Kinder der Kindertagesstätte Zur Heiligen Familie bestanden ihren Bibliotheksführerschein in der KÖB - Katholischen Öffentlichen Bücherei in Horrem. Sie sind nun Bibfit - Bibliotheksfit. Und das zu Recht. Bei ihren Besuchen lernten sie die Bücherei kennen, wissen, wo für sie interessante Bücher, CDs und DVDs zu finden sind und wissen auch wie die Ausleihe funktioniert, die übrigens kostenlos ist.
Als Bestätigung für ihr erworbenes Wissen erhielten sie aus der Hand von Pastor Stelten eine Urkunde, die die Kinder sichtlich stolz entgegennahmen.

Vorschulkinder der Kita Zur Heiligen Familie
Vorschulkinder der Kita Zur Heiligen Familie