ERZBISTUM KÖLN  TagesLiturgie     

Chorleiter Vakanz

1990

Im Jahre 1990 war der Chor ohne musikalischen Leiter.

 

Dank der Talentpflege von Herrn Noël konnte der Chor wieder in eigener Regie und mit eigenen Kräften seinen vielseitigen Verpflichtungen im Dienste der Kirchenmusik voll und ganz nachkommen. Wieder übernahmen Heidi Schwill und Helmut Clemens († 18.01.2012) die gesamte musikalische Arbeit an der Stiftskirche. In den sonntäglichen Hochämtern wurden Messen von Tittel, Mozart, Lemacher, Goller und Motetten von Hassler, Bach, Bruckner, Noël u. a. gesungen.

Die Feier der Firmung mit Erzbischof Joachim Kardinal Meisner († 05.07.2017) gestaltete der Chor mit Motetten. Zu Ostern und Pfingsten wurden Orchestermessen von Fux und Mozart gesungen und Kuhle Kirmes erklang unter der Leitung von Helmut Clemens die Große Orgelmesse in Es für Soli, Chor, Orgel und Orchester von Joseph Haydn.

Mitte November feierte der Chor den 75. Geburtstag von Herrn Noël. In der Abendmesse erklangen unter der Leitung von Helmut Clemens Kompositionen von Joseph Noël. Die anschließende Feier in der Schützengaffel gestalteten mit solistischen Beiträgen Chormitglieder, die aus der Schule Noëls hervorgegangen waren.

Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum