ERZBISTUM KÖLN  TagesLiturgie     

Chorleiter des Stifts-Chores Bonn

01/1894 bis 09/1906 | 12 Jahre, 8 Monate

Wilhelm Kömpel | Lehrer

09/1906 bis 01/1914 | 7 Jahre, 4 Monate

Felix Krakamp ► | königlicher Musikdirektor | * 11. November 1861 † 23. Januar 1938

1918 zum Ehrendirigenten ernannt
Einige seiner Kompositionen befinden sich noch im Chor-Archiv

01/1914 bis 1915

Herr Ortmann

1915 zum Militärdienst einberufen

1915 bis 1921 | 6 Jahre

Eduard Henseler | Küster und Organist | † 20. Mai 1940
1921 für seine aufopfernde Tätigkeit im Ersten Weltkrieg zum Ehrendirigenten ernannt

1921 bis 1923 | 2 Jahre

Josef Schwan | Musiklehrer

04/1924 bis 1935 | 11 Jahre

Joseph Schmidt-Görg

Josef Schmidt | * 19. März 1897  † 3. April 1981

 

Setzte sich gegen den Präses, der einen Knabenchor aufstellen wollte, durch und nahm wieder Damen im Chor auf

 

Portrait Prof. Dr. Joseph Schmidt-Görg ►

1935 bis 09/1937 | 2 Jahre

Dr. Hermann Josef Dahmen | * 19. Februar 1910  † 14. November 1991

 

Portrait Prof. Dr. Hermann-Josef Dahmen ►

09/1937 bis 1938| 1 Jahr

Friedrich Troost | Organist | * 24. Februar 1910 † 9. November 1986

Berufung als Domorganist in Limburg im Jahre 1938 und Hochschullehrer in Frankfurt 1950

 

Prof. Friedrich Wilhelm Troost ►

1938 bis 05/1940 und 1945 bis 04/1947 | 4 Jahre

Hans Weindorf ► | Organist, Chorleiter | * 9. April 1906  † 22. März 1995 (?)

Kriegsbedingte Unterbrechnung

1947 Organist und Chorleiter an St. Josef in Bonn-Beuel

1940 bis 1945 und 1947 bis 1953 | 11 Jahre

Musikdirektor Jakob Christ ► | * 11. August 1895 † 21. Oktober 1974

für den zum Kriegsdienst einberufenen Hans Weindorf

mit Unterstützung von Matthias Prange | Kirchenmusiker | * 25. November 1922 † 14. April 2009

1946 zum Ehrendirigenten ernannt

1953 bis 09/1953 | 9 Monate

Willy Trapp

Willy Trapp ► | * 28. Januar 1923 † 28. Oktober 2013

1953 bis 1959 | 6 Jahre

Wolfgang Oehms

Wolfgang Oehms ► | * 24. Oktober 1932 † 3. Oktober 1993

 

Begabter Orgelvirtuose, setzte sich sehr für den Neubau der

im Krieg zerstörten Orgel ein.

Wurde an den Trierer Dom berufen

1959

Ludwig Stroux | Organist | * 1906 † 1980

04/1959 bis 05/1981 | 22 Jahre, 1 Monat

Joseph Noël

Kantor Joseph Noël ► | * 7. Oktober 1915  † 3. Dezember 2004

 

1. Chorleiter mit über 20 Jahren Dienstzeit.

Half im Ruhestand nach dem überraschenden Weggang seines Nachfolgers aus.

10/1981 bis 07/1982 | 9 Monate

Prof. Paul Carmona, Ph.D.

Paul Carmona ► | * 1947

 

gebürtig aus den USA, verließ Bonn, um in die USA zurückzukehren

09/1982 bis 12/1985 | 3 Jahre, 3 Monate

Kantor Adolf Fichter

Kantor Adolf Fichter ► | * 2. Dezember 1952

 

Half nach seinem Wechsel nach Siegburg dankenswerterweise in den 11 Monaten bis zur Neubesetzung der Chorleiterstelle aus.

01/1986 bis 11/1986 | 11 Monate

Vakanz

Tenorsolist Helmut Clemens | * 27. Oktober 1941  † 18. Januar 2012

mit Unterstützung von Heidi Schwill, Orgel und

Kantor Adolf Fichter, u. a. im Mainzer Dom und in St. Paulus, Düsseldorf-Flingern

 

11/1986 bis 12/1989 | 3 Jahre, 1 Monat

Kantor Andreas Wery ► | * Oktober 1962  † 2000

 

01/1990 bis 10/1990 | 10 Monate

Vakanz

Helmut Clemens | * 27. Oktober 1941  † 18. Januar 2012

mit Unterstützung von Heidi Schwill, Orgel

 

11/1990 bis 08/2013 | 22 Jahre, 9 Monate

Kantor Stefan Mohr

Kantor Stefan Mohr ► | * 4. Juli 1963

 

Als 18. Chorleiter der am längsten Tätige in der 123-jährigen Chorgeschichte

09/2013 bis 07/2015 | 1 Jahr, 10 Monate

Vincent Heitzer

Vincent Heitzer ►, M.Mus. | * 21. August 1979

08/2015 bis 09/2017 | 2 Jahre, 1 Monat

Georg Korte

Georg Korte

 

09/2017

Vakanz

Projektchor St. Petrus (Chorgemeinschaft Sankt Marien, Kirchenchor Sankt Joseph, Stifts-Chor Bonn)

Iris Rieg | Konzertorganistin, Pianistin, Komponistin | * 18. Juni 1972

Chronik zusammengestellt mit freundlicher Unterstützung von Gabriele und Helmut Clemens†.

Literatur/Quellen bis 1994:

„Festschrift zum 60 Jährigen Stiftungsfest am 31. Oktober 1954“, Chronik: Karl Wälti†
„75 Jahre Stifts-Chor Bonn, 22. Februar 1970“, Chronik: Hans Faab†
„100 Jahre Stifts-Chor Bonn, 1894-1994“, Chronik: Annette Hüsgen†
Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum