ERZBISTUM KÖLN  Domradio  Caritas Köln

Tag des offenen Denkmals

Einladende Kirche - positive Resonanz
12. September 2022; Ingrid Rasch

"So viele Führungen, so gut organisiert, und dann auch noch ein Kaffee im Kreuzgang, wunderbar" - so oder ähnlich äußerten sich die mehr als 500 Menschen, die den Tag des offenen Denkmals nutzten, um in der Severinskirche an den Führungen durch Hochchor, Sacrarium und Ausgrabungen teilzunehmen.

Dank eines bewährten Systems und geleitet durch die Mitarbeitenden im Besucherservice konnten die Besucherinnen und Besucher die konzentrierten knapp halbstündigen Führungen an den verschiedenen Orten nutzen.

Viele Gespräche ergaben sich anschließend im Kreuzgang bei einer Tasse Kaffee - ein Angebot, das von Vielen genutzt wurde. Der Kreuzgang wurde staunend "erwandert" - Fragen dazu, aber auch zur Gemeindearbeit ergaben sich und konnten beantwortet werden, ausgelegte Flyer und Pfarrbriefe wurden studiert. Mitarbeitende des Caritaskreises sorgten für Getränke und Gebäck und freuten sich, dass die Spendenbox für die Caritsarbeit reich gefüllt wurde.

 

-----------

 

St. Paul:

Letztmalig vor der großen Kirchensanierung nutzte eine Gruppe von etwa 20 sehr interessierten Personen die Gelegenheit zu einer Kirchenführung. Abschließend bot sich bei schönem Wetter die Möglichkeit zur Turmbesteigung.

 

Veranstaltungen

Lebendiger Adventskalender
Fr., 02.12.22

Suchen und Fragen
Mi., 07.12.22

Im Gespräch über Gott und die Welt
Do., 08.12.22

Bibel-LESE-Kreis
Do., 08.12.22

AdWo-Fahrt 2022
Fr., 09.12.22

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum