ERZBISTUM KÖLN  Domradio  Caritas Köln     

Ökumenischer Pfingst-Gottesdienst

7. Juni 2022; Bernhard Bruder

"Die Gedanken sind frei." Dieses Volkslied, seine fundamentale Bedeutung und leider auch sein Missbrauch in Vergangenheit und Gegenwart, begleiteten uns am Pfingstmontag in einen ökumenischen Gottesdienst im "kleinen Galiläa", dem Garten der Kartause, wobei wir wetterbedingt zeitweise in die Kirche "prozessieren" mussten.

Zum richtigen Umgang mit der Freiheit legte uns Pastor Johannes Quirl unsere "Gebrauchsanweisung" als Christen in Form einiger hilfreicher Bibelstellen aus.

Am Ende stiegen Friedenstauben, die wir nach Anleitung von Pfarrer Mathias Bonhoeffer aus den Abbildern unserer Hände geschnitten hatten, mit guten Wünschen für alle, die uns persönlich am Herzen liegen, in den wieder fast blauen Himmel über Köln.

 

Als gemeinsames "Festmahl" gab es anschließend im Kapitelsaal eine köstliche Suppe. 

 

Weitere ökumenische Gottesdienste finden wie jedes Jahr am Buß- und Bettag und an Silvester statt. 

 

Veranstaltungen

Bibel-LESE-Kreis
Do., 18.08.22

Familienmesse in St. Severin
So., 21.08.22

Atempause
So., 21.08.22

Im Gespräch über Gott und die Welt
Do., 25.08.22

Ökumenischer Ausflug
So., 28.08.22

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum