ERZBISTUM KÖLN  Domradio  Caritas Köln     

Gruß von Pastor Quirl

30. Oktober 2020; Johannes Quirl

 

Liebe Gemeinde,

 

Sie alle haben mitbekommen, was uns nun im November an weiteren Einschränkungen erwartet. 
Es fällt uns als Rheinländer/innen und Christ/innen schwer, aber Gebot der Stunde ist und bleibt: Kontakte reduzieren, Kontakte reduzieren, Kontakte reduzieren…


Was bedeuten die für November angeordneten Bestimmungen für uns als Gemeinde konkret?

  1. Unsere Kirchen bleiben (wie auch schon beim ersten Lockdown) zu den gewohnten Zeiten geöffnet!!!
  2. Alle Gottesdienste finden auch weiterhin statt – wenn auch zu den bisherigen einschränkenden Bedingungen (Registrierung, Händedesinfektion, Mund-Nase-Bedeckung auch während des Gottesdienstes, auf 99 begrenzte Besucherzahl, Abstand…).
  3. Das Pfarrbüro bleibt erreichbar – allerdings nur per Telefon und per Mail.
  4. Selbstverständlich bleiben Ihre Seelsorger/innen für Sie erreichbar.
  5. Gremiensitzungen u.ä. finden – so weit es geht – digital statt.
  6. Alle Präsenzveranstaltungen müssen leider ausfallen.
  7. Nicht unbedingt notwendige Zusammenkünfte sollen nach Möglichkeit ins kommende Jahr verschoben werden.
  8. Weihnachten findet statt – aber wir wissen noch nicht, wie wir unsere Gottesdienste halten können. Dazu müssen wir die weitere Entwicklung der Pandemie abwarten.
  9. Damit alte und kranke Menschen nicht vereinsamen: Halten Sie weiter tel. oder per Mail Kontakt – am meisten werden sich Menschen freuen, wenn Sie sich an eine alte Kulturerrungenschaft erinnern und ihnen einen Brief schreiben.
  10. Bleiben Sie gesund und ermutigen sich in dieser Zeit gegenseitig.

In Verbundenheit
Ihr Pastor Johannes Quirl

Veranstaltungen

5. Dezember
Sa., 05.12.20 - Adventskalender

6. Dezember
So., 06.12.20 - Adventskalender

Veranstaltungen

Orgel-Andacht in St. Severin
Sa., 05.12.20

Familienmesse
So., 06.12.20

AdWo-Fahrt
Fr., 11.12.20

Aktuelles

Beten in Corona-Zeiten
24.11.20 - Große Beteiligung an der Gebetskette

Gruß von Pastor Quirl
30.10.20

Ein Hauch von Severinale
25.10.20 - Kleine Abendmusik - großer Erfolg am Fest des Heiligen Severin

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum