ERZBISTUM KÖLN  Domradio  Caritas Köln     

Seelsorgebereichs-forum

Neues von der Aktuellen Etappe auf dem Pastoralen Zukunftsweg
11. September 2020; Elisabeth Wessel (elisabeth.wessel@st-severin-koeln.de)

 

Überblick zur Veranstaltung am 24.09.2020:

Im Rahmen der Aktuellen Etappe auf dem Pastoralen Zukunftsweg des Erzbistums Köln finden im Herbst weitere Großveranstaltungen statt, die in den Gemeinden über den Stand der Dinge informieren wollen und uns eine - wenn auch begrenzte - Möglichkeit der Beteiligung geben. Ziel dieser Foren ist es, möglichst viele Menschen aus dem Erzbistum Köln über die Ideen und Planungen zu informieren. Ursprünglich sollten diese im Frühjahr stattfinden, mussten aufgrund von Corona aber nun in den Herbst verlegt werden. Insgesamt gibt es sechs Termine im Erzbistum Köln, an denen diese Foren stattfinden. Am 24.09.2020 werden im ganzen Bistum über 30 Seelsorgebereichsforen parallel stattfinden. 

 

Natürlich betreffen uns die inhaltlichen Planungen des Zukunftsweges auch und haben Auswirkungen auf das kirchliche Leben vor Ort. Erste Information zur Bildung von ca. 50-60 "Pfarreien der Zukunft" konnten Sie der Presse vielleicht bereits entnehmen. Die Rückmeldungen aus den Foren sollen in die weitere Ausarbeitung des Zielbildes für das Erzbistum Köln im Jahr 2030 einfließen. Das Zielbild stellt einen Rahmen dar, wie das Erzbistum im Jahr 2030 aussehen kann, und betrifft etwa das Selbstverständnis als "Pfarrei" und "Gemeinde" sowie stärkere Mitverantwortung von Getauften und Gefirmten.

 

Wer ist eingeladen und wann ist der Termin?

Im Namen des Pfarrgemeinderates sind alle Gemeindemitglieder und Interessierten herzlich eingeladen! Bringen Sie sich als Teil unserer Gemeinde ein - denn die Umsetzung des Zukunftsbildes 2030 wird uns alle auch schon in den nächsten Jahren betreffen. Das Seelsorgebereichsforum findet statt am Donnerstag, 24.09.2020 von 18.45 - 21.45 Uhr in unserer Pfarrkirche St. Severin. Wir möchten spätestens um 18.50 Uhr mit der Begrüßung und einigen einführenden Hinweisen beginnen. Bitte melden Sie sich unbedingt vorher an, da wir eine Nachverfolgbarkeit aufgrund von Corona sicherstellen müssen.

 

Hier geht´s direkt zur Anmeldung

 

Wie wird der Ablauf sein?

Zu Beginn jedes Forums wird der Arbeitsstand der Aktuellen Etappe des Pastoralen Zukunftsweges in einem Film vorgestellt. Anschließend haben wir Gelegenheit, unsere wichtigsten Fragen zum Vorgestellten zu bündeln und diese "nach Köln" auf die Bistumsebene zurück zu geben. Neben einem kleinen persönlichen Feedback über ein Online-Tool wird es gegen Ende des Abends eine Live-Schaltung geben, in der Generalvikar Msgr. Markus Hofmann und weitere Vertreter/innen der Arbeitsgruppen des Zukunftsweges möglichst viele Fragen beantworten. Unsere Veranstaltung wird freundlicherweise von Frau Dr. Heike Gassert moderiert (Erzbischöfliches Generalvikariat).

 

Wie kann ich mich vorbereiten?

Damit wir den Abend für unsere Rückmeldungen aus St. Severin gut nutzen können, ist es hilfreich, wenn Sie sich mit den Informationen vorher schon einmal auseinandersetzen. Wir empfehlen Ihnen, sich den folgenden Film mit einer Länge von 33 Minuten einmal anzuschauen. Er wird auch am Abend selbst gezeigt und ist das Hauptinstrument für die Vermittlung der Inhalte. Notieren Sie sich gerne Ihre Fragen und Anmerkungen und tauschen Sie sich mit anderen Gemeindemitgliedern im Vorfeld darüber aus. Um Fragen zum Inhalt dieses Films wird es am Abend selbst auch gehen.

  

 

 

Weitere begleitende Materialien in Form einer längeren Powerpoint-Präsentation senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu. Bitte vermerken Sie dies in diesem Formular.

 

Was muss ich sonst noch wissen?

Bitte bringen Sie - wenn möglich - Ihr Smartphone mit zur Veranstaltung, da es im zweiten Teil die Möglichkeit gibt, über ein Onlinetool eine persönliche Rückmeldung zu geben. Wer kein Smartphone hat, kann seine Rückmeldung auf anderem Wege loswerden. Sie erhalten dazu Hinweise von der Moderation.

 

Wie kann ich mich beteiligen, wenn ich verhindert bin oder zur Risikogruppe (Corona) gehöre?

Aufgrund der Anlage der Veranstaltung ist es leider nicht möglich, diese zusätzlich digital anzubieten - es gibt bereits hohe technische Anforderungen aufgrund von Live-Übertragungen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, sich die Inhalte des Films ab sofort anzuschauen. Gerne informieren wir Sie auch über den Link zum Livestream an dem Abend, so dass Sie die Erklärungen des Generalvikars und weiterer Vertreter/innen der Aktuellen Etappe ab 21.00 Uhr auch von zuhause aus mitverfolgen können. Hierzu müssen Sie bitte auch das Anmeldeformular ausfüllen.

 

Wenn ich noch Fragen habe oder inhaltliche Rückmeldungen geben möchte

Wenden Sie sich gerne an den Pfarrgemeinderat unter pgrvorstand@st-severin-koeln.de oder sprechen Sie uns einfach persönlich an. Inhaltliche Rückmeldungen zu den Seelsorgebereichsforen können Sie jederzeit auch an diese E-Mail-Adresse senden oder sich auf dieser Homepage weiter informieren.

 

Was noch zu sagen ist...

Liebe Gemeindemitglieder,

wir stehen als Gläubige vor der Herausforderung, die Zukunft unter Gottes Führung und mit seinem Segen zu gestalten. In St. Severin möchten wir dies vor Ort tun und den Menschen in unserem Veedel nahe sein. Gleichzeitig sind wir verbunden mit unserem Erzbistum. Wir wünschen uns von Herzen - unterstützen Sie uns bei der Auseinandersetzung mit dem Pastoralen Zukunftsweg.

 

Herzlichen Dank dafür!

Und jetzt: Link zur Anmeldung

 

Schöne Grüße von Ihrem Pfarrgemeinderat

   

Veranstaltungen

Elternabend Erstkommunion 2021
Do., 01.10.20

Herbstrallye für Kinder
So., 04.10.20

Flüchtlingshilfe - Austauschtreffen
Di., 06.10.20

Bibel-LESE-Kreis
Do., 08.10.20

Bibel-LESE-Kreis
Do., 22.10.20

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum