ERZBISTUM KÖLN  Domradio  Caritas Köln     

Lebhafte Diskussionen

Pfarrcafé-Thema "Sendungsraum"
19. März 2019; Ingrid Rasch; Elisabeth Wessel

"Eigentlich wollte ich gar nicht hingehen, aber ich bin froh dass ich da war…"; "Gut, dass unsere Meinung gehört wurde..."; "Endlich habe ich mal richtig verstanden, was da gemeint ist mit dem großen Gebilde 'Kirche in der Innenstadt'..."

 

So und ähnlich äußerten sich einige der annähernd 60 Frauen und Männer aller Altersstufen, die der Einladung von Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand zum Pfarrcafé nach der Sonntagsmesse am 10. März in St. Severin gefolgt waren.

Konzentriert verfolgten sie die Informationen zum "Sendungsraum Köln-Mitte" und diskutierten anschließend lebhaft und engagiert in kleinen Gruppen darüber, welche Auswirkungen auf unser Gemeindeleben zu erwarten sind oder wie wir als Gemeindemitglieder an dem Projekt mitwirken können. Joachim Oepen (Kirchenvorstand) und Elisabeth Wessel (Pfarrgemeinderat) hatten zuvor berichtet, was sich seit Bekanntwerden der Entscheidung zum "Sendungsraum" im Februar 2018 alles entwickelt hat. Beide wirken als Gremienvertreter in einer Vorbereitungsgruppe für einen pastoralen "Konvent" mit.

 

Im März steht nun dieser wichtige Schritt im Sendungsraum an: ein pastoraler "Konvent", bei dem es um die gemeinsamen Ziele und Projekte geht, die von pfarreiübergreifendem und zentralem Interesse sind. Es handelt sich um eine ganztägige Veranstaltung am Samstag, dem 30.03.2019 im Berufskolleg des Erzbistums Köln in Klettenberg (Berrenrather Straße 121, 50937 Köln) von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr inklusive Mittagessen. 

 

Herzliche Einladung an alle, zum Konvent zu kommen und die eigenen Gedanken und Meinungen einzubringen!

 

Alle offiziellen Informationen zum "Sendungsraum" sowie die Einladung zum Konvent mit Anmeldemöglichkeit finden sich auf der Internetseite: www.katholisch-in-koeln.de

  

 

Facebook


 
 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum