ERZBISTUM KÖLN | Domradio | Caritas Köln     

Lese-Empfehlungen des Büchereiteams

Zu den vielfältigen Aspekten des Themas "Macht und Ohnmacht", die in diesem Pfarrbrief angesprochen werden, haben wir aus dem Bestand der KÖB vier Titel ausgewählt (in Klammern die Standortsignatur der Bücherei):

Was macht die Kirche mit der Macht? : Denkanstöße

Heinrich Spaemann (Re 1)

Der Umgang mit Macht und Konflikten wird in der Kirche und für die Kirche zum Test ihrer Glaubwürdigkeit. Das bereits 1993 erschienene Buch zeigt, dass das Thema nichts an Aktualität
verloren hat.

 

Altwerden ist nichts für Feiglinge

Joachim Fuchsberger (Mu 20)

Der 80jährige Autor blickt gut gelaunt auf sein ereignisreiches Leben zurück und gibt
Anregungen, mit dem Alter gut umzugehen, es sinngebend und aktiv zu gestalten.

 

Köln trotz(t) Armut : Bestes vom Kölner Straßenmagazin DRAUSSENSEITER

Christian Bacher (Hrsg.) (So 6)

Das Buch will eine Brücke zwischen Bürgern und Berbern schlagen und am Beispiel der
Straßenzeitungen zeigen, wie viel Gestaltungsmacht und -kraft auch die Menschen am
Rande der Gesellschaft haben.

 

Selbstwert entwickeln Ohnmacht meistern : Spirituelle Wege zum inneren Raum

Anselm Grün (Ps 3)

Der Autor zeigt auf, wie der Mensch im Glauben sich mit der eigenen Ohnmacht aussöhnen kann. Es gibt hilfreiche und konkrete Wegweisungen, das Selbstwertgefühl zu stärken.

 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum