ERZBISTUM KÖLN  Domradio  Caritas Köln     

Lese-Empfehlung der Bücherei St. Severin

Unsere Bücherei ist gut bestückt. Schauen Sie einfach einmal herein – die Öffnungszeiten sind deutlich ausgeweitet; neuerdings können Sie auch samstags von 14 bis 16 Uhr ausleihen.

 

Exemplarisch stellen wir Ihnen vier Bücher vor, in denen es in sehr unterschiedlichen Facetten um „Taufe“ geht:

 

Birgit Müller: Taufen – Ja oder Nein?

Ein Ratgeber für alle, die sich hinsichtlich der Taufe unsicher sind. Birgit Müller schreibt dabei nicht nur aus Sicht der Pfarrerin, sondern auch aus Sicht der Patentante. Mit eingeflossen sind Aspekte des Themas „Segen und Segens­handlungen“. Das Buch bietet Hilfestellungen sowohl organisatorischer Art als auch Ent­scheidungshilfen – eine Entdeckungsreise, die sich lohnt.

 

Willi Hoffsümmer: Geschichten zur Taufe

Der Autor nähert sich anhand vieler Geschichten dem zentralen Symbol „Wasser“ und führt so hin zum Verständnis des Sakraments der Taufe. Ein ausführlicher Anhang gibt zahlreiche Informationen und Hilfen rund um die Taufe. Das Buch ist eine wertvolle Hilfe für die Taufvorbereitung.

 

Claudia Hofrichter/ Matthias Ball: Wir möchten, dass unser Kind getauft wird

„Wie Mütter, Väter und Paten die Taufe besser verstehen können“, das ist das Anliegen von Hofrichter und Ball. Die beiden Autoren helfen, mit Bildern und Texten das Sakrament der Taufe besser zu verstehen und geben Impulse zur Mitgestaltung.

 

  Anselm Grün: Die Taufe – Feier des Lebens

Mit seinem Buch möchte Pater Anselm Grün die Taufe erklären und näherbringen. Er gibt eine Einführung in die Taufsymbole und zeigt auf, wie sich die Riten im Vergleich zu früheren Jahren verändert haben. Das Buch ermöglicht sowohl Eltern und Paten als auch erwachsenen Taufkandidaten den Zugang zum Sakrament der Taufe.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum