ERZBISTUM KÖLN  Domradio  Caritas Köln     

Pfarrbriefredaktion


Herausgeber des Pfarrbriefes ist der Pfarrgemeinderat (PGR). Die Pfarrbriefredaktion ist Teil des PGR-Ausschusses Öffentlichkeitsarbeit. Sie arbeitet nach Abstimmung in der Sache eigenverantwortlich.
In der Redaktion, der z.Zt. sieben Personen angehören, wird nach eingehender Diskussion Thema und Inhalt des jeweiligen Pfarrbriefes festgelegt, ebenso Titel und Layout. Die Mitglieder der Redaktion gewinnen Autoren/innen zum Verfassen von Artikeln und Beiträgen oder verfassen sie im Einzelfall auch selbst.

Der Pfarrbrief erscheint dreimal im Jahr - i.d.R. jeweils zu Ostern, im Sommer und im Advent in ener Auflage von 8000 Stück.

Die Redaktion trifft sich ca drei- bis viermal pro Ausgabe, Zeit und Ort sind im "Wochenzettel" veröffentlicht.

Der Pfarrbrief wird nicht nur in der Kirche ausgelegt, sondern auch an alle katholischen Haushalte der Gemeinde verteilt. Aktuell leisten mehr als 70 Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche diesen Verteilerdienst.

Mit dem Pfarrbrief selbst sollen Menschen in- und außerhalb der Gemeinde, "kirchennahe" und "kirchenferne" Menschen angesprochen werden. Jeder Pfarrbrief steht unter einem aktuellen oder zeitungebundenen Thema, das nach Vorstellung der Redaktion die Leser/innen bewegen oder interessieren könnte. Neben dem thematischen Teil gibt es umfassende Informationen über das Gemeindeleben.

Ideen, Anregungen, Beiträge sind der Redaktion sehr willkommen. Die Redaktion behält sich - entsprechend ihrer konzeptionellen Ausrichtung - Veränderungen vor, die abgesprochen werden.
Einzelne Artikel des thematischen Teiles finden Sie auch auf der Homepage. (Aus Datenschutzgründen verzichten wir darauf, den Pfarrbrief komplett einzustellen.) Sie haben die Möglichkeit, die Artikel zu kommentieren - die Redaktion freut sich über Ihre Resonanz.

 

Erreichbar sind wir ansonsten über dieses Kontaktformular
oder telefonisch über das Pfarrbüro 0221 / 92 18 420 

 

­

­

Im Pfarrbrief 2018.1 zum Thema "Lebensbegleiter Symbole" wird die Arbeit der Pfarrbriefredaktion vorgestellt und zwei Pfarrbriefverteiler kommen zu Wort.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum