ERZBISTUM KÖLN  Domradio  Caritas Köln     

Kino Küche Kirche

Foto W. Oslender

Kino und Küche - eine gelungene Symbiose, die die Sinne erfreut. Und wenn dabei in Form von interessanten Lebensfragen auch Themen des Glaubens ins Spiel kommen, dann ist der Rahmen für das Projekt KKK – Kino, Küche, Kirche geschaffen.

 

Einige filmbegeisterte Menschen aus der Gemeinde St. Severin, die gerne ihre Film-Eindrücke und -Erfahrungen mit anderen teilen, die gern gut essen - am liebsten in angenehmer Gesellschaft, haben das Projekt KKK – Kino, Küche, Kirche ins Leben gerufen.

 

Der KKK-Abend startet immer mit einer Einführung in den jeweiligen Film.

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum