Nachrichten

Am 02.01.2019, kurz vor seinem 90. Geburtstag, ist unser Ehrenbruder-meister Paul Faßbender verstorben. Paul Faßbender war von 1970 bis 1991 Brudermeister der St. Matthias Bruderschaft Waldorf und ist 43x nach Trier gepilgert. Die Bruderschaft wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Termine

24.02.2019, 11.00 Uhr: Hl. Messe zum Fest des hl. Apostels Matthias in der Pfarrkirche von Waldorf.

08.03.2019, 18.30 Uhr: Hl. Messe zur Jahreshauptversammlung in der Pfarrkirche von Waldorf.

08.03.2019, 19.30 Uhr: Jahres-hauptversammlung im Pfr.-Dederichs-Haus in Waldorf.

Die nächste Wallfahrt findet vom 30.05. bis 02.06.2019 statt. Anmel-dungen sind voraussichtlich ab Anfang Februar 2019 möglich.

Wallfahrt seit 1672

Die Wallfahrt von Waldorf nach Trier zum Grab des hl. Apostels Matthias ist seit 1672 nachgewiesen. 1807 wurde die St. Matthias Bruderschaft Waldorf als Teil der Kirchengemeinde gegründet. Ihre Aufgabe ist die Organisation und Durchführung der jährlichen Wallfahrt.

Seit 1972 findet die Wallfahrt von Christi Himmelfahrt bis zum darauf folgenden Sonntag statt. 2018 nahmen 151 Pilger im Alter von 8 bis 76 Jahren an der Wallfahrt teil. Davon waren 14 Erstpilger. Hinzu kamen 19 Fahrpilger.