ERZBISTUM KÖLN     

Stricken für eine gute Sache

Dieser Artikel erschien am 30.10.2012 im Anzeigenblatt Schaufenster Bornheim:

Sechtemer Strickkreis der katholischen Pfarrgemeinde besteht seit 20 Jahren

Bornheim-Sechtem (fes). Sie treffen sich einmal die Woche in gemütlicher Runde zum Stricken, dazu gibt es immer eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen sowie die jüngsten Neuigkeiten aus dem Dorf. Und das seit nunmehr 20 Jahren. Am 22. Januar 1992 wurde der Strickkreis der katholischen Pfarrgemeinde ins Leben gerufen und seit zwei Jahrzehnten stricken derzeit im Schnitt acht Frauen jeden Dienstagnachmittag für den guten Zweck.

"Wir haben bereits alle fünf Kindergärten, die Grundschule, die Lebeka, die Kirchengemeinde und das El Alto-Projekt in Bolivien unterstützt", erklärt Anni Herzmann-Kriese. Gestrickt wird, was gefällt und beliebt ist.

Die Renner von Anfang an sind die selbst gehäkelten Socken in allen Größen und Farben. Das Angebot reicht darüber hinaus über Mützen, Schals, gehäkelte Taschen, Topflappen, Westen, oder ganz praktisch und zeitgemäß Handysocken oder kleine Socken für den Einkaufschip. Doch auch an die vierbeinigen Freunde wird gedacht: "Hundepullöverchen" und -mäntelchen sind ebenfalls gefragt. Qualitativ hochwertige Handarbeit hat allerdings ihren Preis. Je nach Größe kostet ein Paar Socken 12,50 Euro aufwärts.

Gegen die Discounter-Preise können und wollen die Damen nicht konkurrieren: "Wir müssen die Wolle einkaufen und im Schnitt sitzt man bis zu neun Stunden an einem Socken", betont Margarete Kuhnert. Viele Stammkunden wissen, was sie hier bekommen.


Neue Mitglieder werden gerne gesehen. Der Strickkreis trifft sich immer dienstags von 14.30 Uhr bis 17 Uhr im Katholischen Pfarrheim in der Wiener Straße. Wer Lust hat, kann einfach mal vorbeischauen oder sich bei Elke Maciejewski-Lohmer unter der Rufnummer 0 22 27/811 88 melden. Bei der Buchausstellung am Wochenende 3./4. November im Pfarrheim und beim zweiten Sechtemer Weihnachtsmarkt am Samstag, 1. Dezember, ab 16 Uhr sind die Strickfrauen jeweils mit einem Stand präsent. Ebenso jeden 2. Mittwoch im Monat beim Seniorennachmittag im Pfarrheim ab 15 Uhr.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum