ERZBISTUM KÖLN     

Gemeindewoche 2011 - Ein Koffer für die letzte Reise

103 Menschen – Frauen und Männer, Alte und Junge, Künstler und Handwerker, Prominente und Nicht-Prominente – packten den Koffer, der sie auf ihrer Reise aus diesem Leben begleiten könnte.


Das Projekt „Ein Koffer für die letzte Reise“ fordert auf, sich zu besinnen: auf die Endlichkeit jeden Lebens, auf die Notwendigkeit der Identifikation des individuell Wesentlichen.


Die Firma Pütz-Roth stellte 103 Menschen identische Koffer zur Verfügung und waren gespannt: Würden sie ähnliche oder völlig unterschiedliche Dinge hineinpacken? Sentimentales oder Praktisches? Erinnerung oder Ausrüstung?

 

Das Ergebnis ist ein berührendes, faszinierendes Bild dessen, was uns wichtig und nahe ist – oder dessen Nähe wir uns wirklich wünschen.

In der Zeit vom 18. September – 02. Oktober 2011 werden diese 103 Koffer den Mittelpunkt der nächsten Gemeindewoche bilden. Zwei Wochen lang ist die Kirche geöffnet, um sich an zu schauen, was Menschen mit auf ihre letzte Reise mitnehmen würden. Dazu wird es ein umfangreiches und interessantes Rahmenprogramm geben.

 

Die Ausstellung ist Montag bis Freitag zwischen 16:00 und 19:30 Uhr und Sonntag zwischen 12:00 und 17:00 Uhr zu besichtigen.


Morgens ist die Ausstellung für Kindergarten und Schulklassen geöffnet. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Pfarrbüro (02227-4366).

Das Kaffeezelt wird während der Öffnungszeiten und jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltungen geöffnet sein.

Wer die Gemeindewoche aktiv mitgestalten möchte, kann sich gerne an Roswitha Braun (02227-1707) wenden! Wir suchen vor allem zur Aufsicht noch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für das Kaffeezelt suchen wir noch Kuchenspenden. Hier ist auch Roswitha Braun die Ansprechpartnerin.

Rahmenprogramm
Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung
Sonntag 18.09.2011 11:00 Uhr Eröffnungsgottesdienst mit anschließender Ausstellungseröffnung mit Markt der Möglichkeiten
    17:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst auf dem Hof der Familie Schmitz, Kaiserstraße 100, Sechtem. Thema: "Voll das Leben!" 
Montag 19.09.2011 20:00 Uhr Vortrag: "Bräuche und Sitten rund ums Sterben" - Referentin: Dorothea Wand
Dienstag 20.09.2011 20:00 Uhr Konzert des Gospelchores "Carpe Diem"
Mittwoch 21.09.2011 20:00 Uhr "Tod und Trauer im Alten Orient" - Bibelarbeit - Referent: Pfarrer Weinhag, Köln
Donnerstag 22.09.2011 20:00 Uhr Lesung: Harald und seine schwere Entscheidung - Aktive Sterbehilfe als innerer Konflikt
Freitag 23.09.2011 19:30 Uhr Jubiläumsveranstaltung des ambulanten Hospizdienstes Bornheim und Alfter
      Autorenlesung aus dem Buch zur Ausstellung: "Ein Koffer für die letzte Reise" von Fritz Roth
Samstag 24.09.2011 10:00 Uhr "Tod und Leben" - Literatur-Frühstück - Gestaltung: Herlinde Siegmund
    16:30 Uhr Paradiesisches Angebot für Jugendliche ab 12 Jahren
Sonntag 25.09.2011 20:00 Uhr "Vesperae pro defunctis" Zeit des Gedenkens untermalt mit der Musik von Pawel Lukaszewski
Montag 26.09.2011 20:00 Uhr "Meine Beerdigung" Ein Abend über verschiedene Bestattungsmöglichkeiten und eigene Vorstellungen und Ideen - Referent: Alexander Kirfel, Theologe
Dienstag 27.09.2011 20:00 Uhr "Musik in der Kirche" - Gestaltung: Joachim Stahl
Mittwoch 28.09.2011 20:00 Uhr "Tod - alles zu Ende?" - Ein Abend für Männer - Referent: Diakon Harald Siebelist, Kerpen
Donnerstag 29.09.2011 20:00 Uhr "Wie gelangt man ins ewige Leben" - Lesung über die "letzten Dinge" - Referent: Prof. Dr. Th. Ruster, Sechtem
Freitag 30.09.2011 20:00 Uhr "Eine Perlenschnur verbindet Himmel und Erde - Annäherung an den Rosenkranz" - Ein Abend für Frauen - Gestaltung: Elke Kluitmann und Heidi Ruster
Samstag 01.10.2011 14:00 Uhr "Tod und Poesie" - Führung über den Friedhof Melaten/Köln (Anmeldung nur nach Vorkasse (5,- Euro) im Pfarrbüro)
    20:00 Uhr "NOKAN - Die Kunst des Ausklangs" - Film Japan 2008 - anschließend Filmgespräch - Referent: Heinrich Klauke
Sonntag 02.10.2011 11:00 Uhr Feierliche Messe gestaltet durch den Kirchenchor Sechtem

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum