Holweide liest...

 

…seit 15 Jahren.

Na ja, wahrscheinlich liest Holweide schon sehr viel länger und öfter als wir.

Aber unter diesem Titel veranstalten der „Bücherwurm“, als Initiator dieser Lesereihe und das Katholische Bildungswerk Köln seit April 2007, etwa 6 Vorlese-Veranstaltungen an je einem Freitagabend im Jahr.

 

Was lesen wir?

Alles, was wir selber mögen und was wir für unser Publikum für lesenswert halten. Es gibt in der Planungsphase keine Einschränkungen.

So reicht unsere Palette von theologisch-philosophischen Betrachtungen zum Thema Glück über Krimis, Märchen, Sagen, Reiseerzählungen und Balladen bis zu Romanen und Biographien.

 

Wer liest denn da?

Manche Lesungen werden vom literaturbegeisterten Vorbereitungsteam selbst zusammengestellt und auch vorgetragen. Manchmal laden wir eine Rezitatorin, einen Autor oder einen Übersetzer ein. Es gab auch schon durch Musik / Gesang bereicherte Vorträge.

 

Was kostet das?

Wir nehmen von den Gästen keinen Eintritt, freuen uns aber über eine kleine Spende. Aus diesem Spendentopf und mit einem Zuschuss des Kath. Bildungswerks Köln finanzieren wir die Honorare.

 

Kann ich mitmachen?

Ob Sie in der inhaltlichen Planung mitwirken, oder uns während der Veranstaltungen  unterstützen wollen, melden Sie sich unter:

 

KONTAKT