Es sind nur noch

Besuche uns bei

Facebook    Instagram

Programm

Im Vorfeld verraten wir das Programm eigentlich nicht, aber folgende Elemente gehören immer zu unserem abwechslungsreichen Programm:

Ausflüge

 

Wer schon bei den letzten Sommerfahrten dabei war, weiß, dass wir üblicherweise zwei Tage außerhalb unserer Unterkunft verbringen, wenn das Wetter es zulässt: An einem Tag machen wir einen Ausflug (z.B. in einen Freizeitpark) und am anderen Tag geht es ans oder ins Wasser.

Spiel & Spaß rund ums Haus

 

Das Programm am und im Haus lässt sich mit den Worten

  • Sport
  • Kreativität
  • Erlebnis und
  • Freizeit zusammenfassen.

Sowohl in der Gesamtgruppe als auch im kleinen Kreis nutzen wir die verschiedenen Gruppen- und Werkräume und das Außengelände mit großer Spielwiese, einem Sportplatz, einer Feuerstelle usw.

 

Abendprogramm


Die Teilnehmer schwärmen nach den Fahrten nicht zu Unrecht immer wieder vom Abendprogramm.
Das Betreuungsteam organisiert mit viel (auch technischem) Einsatz "Shows" und Aktionen, sodass jeder Abend neue Spannung bringt.

Gebet & Gottesdienst


Wenn wir als Messdiener unterwegs sind, gehört natürlich auch die gemeinsame Messe am Wochenende dazu. Die Messe außerhalb der Kirche in der Unterkunft oder im Freien ist immer eine besondere Erfahrung für die Teilnehmer. Auch in diesem Jahr rechnen wir dazu wieder mit dem Besuch eines Priesters aus unseren Gemeinden. Aber auch kurze kindgerechte Gebete z. B. morgens oder abends haben einen festen Platz in unserem Tagesablauf.

Wir können zwar versuchen, das Programm mit Worten und wenigen Bildern vorzustellen, am besten fragst du aber Mitfahrer aus den letzten Jahren, die können es viel besser beschreiben!