ERZBISTUM KÖLN  AKTUELLES  domradio     

Der Kirchenvorstand der Pfarrgemeinde St. Severinus Erpel

Der Kirchenvorstand ist ein Organ der Kirchengemeinde Erpel und der rechtliche Vertreter. Er kümmert sich um Personal, Liegenschaften und Finanzen. Er sorgt für die Pflege und Erhaltung der Gebäude, insbesondere der historischen Kirchenbauten in Erpel, Heister und Orsberg. Er schafft mit seinen Entscheidungen die materiellen Voraussetzungen für das caritative und pastorale Engagement der Pfarrei und darüber hinaus mit den anderen Pfarreien im Seelsorgebereich. In mehreren Sitzungen berät und entscheidet das Gremium über anstehende Fragen. Der Kirchenvorstand besteht aus 8 Mitgliedern, die von der Gemeinde gewählt wurden. Hinzu kommt der Pfarrer als amtliches Mitglied und Vorsitzender. Nach der Wahl im November 2015 und der Neukonstituierung besteht der Kirchenvorstand aus folgenden Mitgliedern:

  • Andreas Arend (Pfarrer und Vorsitzender)

  • Alexander Geißler (Bauausschuss, Gemeindeverband Kreisdekanat)

  • Henrik Gerlach (Schriftführer, Gemeindeverband Kreisdekanat)

  • Stefan Heck (Bauausschuss, Grundstücke)

  • Heike Hesse (2. stellvertr. Vorsitzende, Kirchengemeindeverband)

  • Ralf Kleber (Kämmerer, Finanzen/Prüfung)

  • Beate Lister (Bauausschuss, Arbeitssicherheit)

  • Stefan Schikalla (Finanzen/Prüfung)

  • Hans Simon (geschäftsführender Vorsitzender, Kirchengemeindeverband)

Informationen, Anregungen und Anträge nimmt der Kirchenvorstand gerne über das Pastoralbüro entgegen.

 

 

 

 

Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum