Kontakt

KÖB St. Matthias
Rheinstr. 158
45219 Essen
 
Tel.: 02054/ 93 92 700

(nur während der Öffnungszeiten)


Wegbeschreibung
E-Mail-Kontakt

Unsere Öffnungszeiten

Mi 15.30 - 17.30 Uhr

Sa 17.30 - 18.30 Uhr

So 10.00 - 12.00 Uhr

in den Schulferien nur mittwochs

Downloads

 
 
 
 
 

Offizielle Eröffnung der Onleihe am 04.10.16

Bericht der WAZ Der Westen vom 5.10.16

Libell-e: Rund um die Uhr digitale Medien ausleihen

 Am 05.10.2016 starten wir mit der Libell-e

 

Per Mausklick ins digitale Bücherregal: E-Books und Hörbücher aus der Bücherei

 

Auswählen, einloggen, herunterladen – so einfach funktioniert das digitale Ausleihen im Onleihe-Verbund der Libell-e. Wir starten mit diesem neuen kostenlosen Angebot am 05.10.2016. Mit der Onleihe kann jeder unserer Leser rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr aktuelle Bestseller oder Hörbücher ausleihen, egal, ob von zu Hause oder unterwegs. Sie brauchen dazu nur einen Internetanschluss sowie einen PC oder Laptop, Tablet, E-Reader, mp3-Player, Smartphone und einen gültigen Bibliotheksausweis.

Besonderer Vorteil: Verpasste Rückgabefristen oder gar Mahngebühren gibt es bei der Onleihe nicht: Nach Ablauf der Ausleihfrist lässt sich die Datei nicht mehr öffnen. Die „Rückgabe“ erfolgt sozusagen automatisch.

Im dem mehr als 6.000 Medien umfassenden Bestand der Onleihe befindet sich eine große Auswahl an Büchern, Hörbüchern und Zeitschriften in digitaler Form. Darunter sind aktuelle belletristische Werke, Hörbücher und Hörspiele literarischer Werke, Kinder- und Jugendliteratur, Kinderlieder sowie Lernhilfen. Außerdem gehören zum Angebot der Onleihe verschiedene ePaper. Die Leihfristen unterscheiden sich je nach Medium. eBooks können beispielsweise 14 Tage gelesen werden.

Der Ausleihvorgang ähnelt dem Einkaufen in einem Onlineshop. Der Kunde kann auf der Homepage www.libell-e.de oder mit der Onleihe-App den Medienbestand durchforsten und Titel in einen „Warenkorb” legen. Zum Ausleihen meldet er sich mit den Zugangsdaten seines Benutzerausweises an. Mit wenigen Klicks lässt sich die Datei auf das Endgerät übertragen. Um Libelle zu nutzen, benötigt der Leser einen Internetanschluss, ein DRM  (= ADOBE Digital Rights Management)-fähiges Endgerät und einen gültigen Ausweis unserer Bücherei. Die erforderliche Software um die entsprechenden Medien zu nutzen, steht kostenfrei auf der Internetseite http://www.libell-e.de zur Verfügung.

 

Broschüre zum Herunterladen: "eBooks und onleihe - Ein Ratgeber für Einsteiger"