Kontakt

KÖB St. Laurentius
Weissen Pferdchen 2
51789 Lindlar

(Obergeschoss; der Zugang erfolgt vom Parkplatz/Laurentiusplatz)

Telefon:
02266/9489447

E-Mail:

koeb-st.laurentius@t-online.de

 

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag 14 - 16:30 Uhr

Sonntag 10:30 - 12 Uhr

BITTE NACH UNTEN SCROLLEN

Noch keine Schulbücher gekauft??

Dann macht doch mit bei der Sammelbestellung der Bücherei! Bestellungen werden bis zum 2. August 2024 angenommen.

Rüdiger Bertram liest aus seinem humorvollen Bretagneroman "Hummer to go"

Rüdiger Bertram, der erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautor, kommt mit seinem Debütroman nach Hohkeppel!


Wir laden herzlich zur Lesung aus "Hummer to go" am 27. September 2024 im Saal des Restaurants "Hohkeppeler Hof" ein. 


Beginn der Lesung ist um 19 Uhr, Einlass um 18:30 Uhr (freie Platzwahl).


Tickets sind ab Ende August 2024 (genaues Datum folgt) für jeweils 10,- EUR an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:


Bücherei Hohkeppel
Weissen Pferdchen 2
51789 Lindlar-Hohkeppel

 

Restaurant Hohkeppeler Hof
Laurentiusstr. 29
51789 Lindlar-Hohkeppel


Edeka-Markt BRAUN 
Lindlarer Straße 40 
51789 Lindlar-Schmitzhöhe

 

Spielwaren Pfeifer

Hauptstraße 10

51789 Lindlar

 

Weitere Infos findet Ihr unter "Veranstaltungsübersicht 2024".

Bücherflohmarkt mit Cafeteria

Rechtzeitig vor den Herbstferien veranstaltet die Bücherei am 29. September 2024 von 12 bis 17 Uhr im "Weissen Pferdchen" in Hohkeppel einen Bücherflohmarkt für Leseratten, Bücherwürmer und Bookaholics.


Angeboten werden gut erhaltene Bücher für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, für Urlauber und Daheimbleiber, für Krimiliebhaber und Thriller-Junkies, für Romantiker, Abenteurer, Pferdenarren und Fantasy-Fans, für Köchinnen und Köche, für politisch und historisch interessierte Leser - kurz: für jeden Geschmack und jedes Alter.


Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen können Schnäppchenjäger ausgiebig schmökern.


Mit dem Erlös aus dem Flohmarkt und der Cafeteria werden neue Medien für die Bücherei gekauft und Leseförderaktionen für Kinder finanziert.