Gespräch mit Christina Bacher "Die letzten Hier...

Datum:
1. Dez. 2021

gemeinsam reden wir darüber, wie vor allem Armutsbetroffene bislang die Corona-Pandemie bewältigt haben und welche Maßnahmen gerade denjenigen in der Pandemie geholfen haben, die eben nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Anwesend sind – neben Obdachlosenseelsorgerin Schwester Christina – auch Redakteur*innen des Straßenmagazins DRAUSSENSEITER, Streetworkerinnen der OASE und die Herausgeberin des Buches „Die Letzten hier. Köln im sozialen Lockdown“ Christina Bacher, das gerade im Daedalus Verlag erschienen ist und das sich vor allem die Frage stellt, was eine Stadtgesellschaft aus der Krise lernen kann.