Aktuelle Medien in der Bücherei

 

 

Neugierig auf neue Bücher?

Hier sind unsere Neuzugänge 2019:

 

         Flyer Romane 2019

Wir ergänzen unseren Bestand mehrmals im Jahr.

 

 

 

"Ich bin bibfit" - Leseförderung für Vorschulkinder

 

Seit mehreren Jahren machen Vorschulkinder der Angermunder Kindergärten regelmäßig ihren "Bibliotheksführerschein" in unserer Bücherei. Dazu nehmen sie im Rahmen ihres Vorschulprogramms an „Bibfit“, einer Aktion der Katholischen öffentlichen Büchereien zur frühen Leseförderung, teil.
An jeweils drei Terminen kommen die Kinder mit ihren Erzieherinnen zur Bücherei im Pfarrheim. Freude am Lesen vermitteln und Kennenlernen der örtlichen Bücherei sind das Ziel.

Bei ihrem ersten Besuch lernen die Kinder den wesentlichen Ablauf in der Bücherei kennen: das selbstständige Aussuchen und Ausleihen. Natürlich gehört dazu auch, dass ein schönes Bilderbuch vorgelesen wird. Zum Schluss erhält jedes Kind einen Rucksack, in dem die ausgeliehenen Bücher transportiert werden.
Der zweite Besuch steht unter dem Thema „Erzählen und Wissen“. Die Kinder erfahren die Bücherei als Ort, an dem es Informationen zu vielen Themen gibt. Die Kinder stellen z.B. fest, dass es zu einem Tier viele verschiedene Tierbücher gibt. In 2er Gruppen suchen sie Informationen über ein Tier und berichten der Gruppe, was sie in Erfahrung bringen konnten. Kindersachbücher zu anderen Themen werden vorgestellt.
„Was gibt es, wo steht es?“. Bei unserem letzten Treffen geht es um die Ordnung in der Bücherei. Bilderbücher, Erstlesebücher, Kindersachbücher zu Religion, Geschichte, Natur und Technik, Bastelbücher, Spiele und Hörbücher haben ihren festen Platz (und müssen wieder an den richtigen Platz zurückgestellt werden). Auch bei diesem Termin genießen es die Kinder, dass ihnen aus einem Bilderbuch vorgelesen wird. Zum Abschluss der Aktion nehmen die Kinder stolz ihren Bibliotheksführerschein in Empfang.

 

Antolin ist das Buchportal für Kinder!

Logo Antolin

  

Hier wählen Kinder eigenständig Bücher aus, die sie gern lesen möchten, und nach dem Lesen beantworten sie mit Hilfe von Antolin Fragen zu dem jeweiligen Buch. Richtige Antworten werden mit Punkten belohnt. So steigert Antolin die Lesemotivation und fördert dabei das Textverständnis. Außerdem werden die Kinder motiviert, sich mit den Inhalten der gelesenen Werke auseinander zu setzen. Dadurch ist Antolin der kindgerechte Schlüssel, selbstbestimmt eine eigene Leseridentität zu entwickeln.

Wir haben in unserer Bücherei alle Medien gekennzeichnet, die für Antolin genutzt werden können.Wir gleichen unseren Medienbestand regelmäßig mit der Antolin-Liste ab. Die Antolin-Medien erkennen Sie an dem kleinen Logo.

 

Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen

 

 

"Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" ist ein bundesweites frühkindliches Leseförderprogramm, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Für alle Dreijährigen liegen in den beteiligten Büchereien kostenlose Lesesets bereit, in denen Sie ein Bilderbuch und Informationen zum Vorlesen finden. (Weitere Informationen finden Sie unter www.stiftung-lesen.de)

Wir, das Team der Bücherei Angermund, möchten alle Eltern darin unterstützen, gemeinsam mit ihrem Kind die Welt der Bücher und Geschichten zu erobern. Das Lesestart-Set für dreijährige Kinder erhalten Sie kostenlos bei uns während unserer Öffnungszeiten. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um bei der Gelegenheit unserer Bücherei kennen zu lernen und das umfangreiche Angebot an Bilderbüchern, Vorlesebüchern, Hörcassetten und CD´s zu durchstöbern.