ERZBISTUM KÖLN | TagesLiturgie     

Luc Jakobs

* 1956

Repertoire

  • Dormi Jesu

 

Portrait

Niederländischer Gitarrist, Keyboarder, Sänger und Komponist

 

Luc JakobsLuc Jakobs studierte Musikerziehung bei André Stolwijk, Musiktheorie bei Henri Delnooz (1942) sowie Dirigieren bei Jos van Veldhoven, Jaap Hillen (1923-2008) und Daniel Reuss.

 

Seit 1985 unterrichtete er theoretische Analyse in der Jazz/Pop Abteilung am Conservatorium Maastricht.

 

Jakobs ist als Gitarrist, Keyboarder, Sänger und Komponist in verschiedenen Pop- und Jazz-Bands aktiv. Derzeit ist er Keyboarder der Band Matchbox und leitet verschiedene Ensembles, darunter den Kammerchor Couleur Vocale.

 

 

Quellen und weiterführende Links:

 

Werke

  • Dormi Jesu
  • Hosanna to the Son of David
  • Nova! Nova!
  • O radix Jesse
  • Still, still, still

 

 

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes auf folgende URL:
http://gemeinden.erzbistum-koeln.de/stifts-chor-bonn/service/komponisten/Jakobs.html

Stifts-Chor Bonn | Service | Komponistenverzeichnis | Komponistenportrait Luc Jakobs

Autor: Judith Roßbach

Letzte Änderung am 12.07.2017


 
Zum Seitenanfang | Benutzer-Login | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.