ERZBISTUM KÖLN | TagesLiturgie     

Paul Isom, BA (Hons)

* 1959 in Redhill, Surrey

Repertoire

 

Portrait

Britischer Organist, Lehrer und Komponist

 

Paul IsomPaul Isom lernte Orgel bei Rodney Williams an der Hayes School. Seine Studien schloß er erfolgreich ab: BA (Hons) in Musik, LRSM (Licentiate of the Royal Schools of Music) und DipABRSM (Diploma of The Associated Board of the Royal Schools of Music) in Orgelspiel, DipRSCM (Diploma of Royal School of Church Music) und CertRSCM (Certificate of the Royal School of Church Music in Sacred Music)  sowie ACertCM (Archbishops’ Certificate in Church Music) in Kirchenmusik und Liturgie.

 

Von 2000 bis 2009 war er Musikdirektor an der St. Martin's Church in Brasted und seit 2005 Orgelbegleiter der Combe Bank Choral Society. Isom ist Organist an der St Luke's Church, Sevenoaks sowie für die römisch-katholische Gemeinde in St George's RAF Memorial Chapel in Biggin Hill, Kent.

 

Derzeit lehrt er Musik, Informatik und Geographie in Teilzeit an der Combe Bank Preparatory School in Sevenoaks, Kent und ist freischaffener Musiker.

 

Isom ist Ratsmitglied der Gilde der Kirchenmusiker und Diözesan-Orgel Fachreferent für die Diözese Rochester und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit elektronischen Kirchenorgeln.

 

Werke

 

Quellen und weiterführende Links:

 

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes auf folgende URL:
http://gemeinden.erzbistum-koeln.de/stifts-chor-bonn/service/komponisten/Isom.html

Stifts-Chor Bonn | Service | Komponistenverzeichnis | Komponistenportrait Paul Isom

Autor: Judith Roßbach

Letzte Änderung am 12.07.2017


 
Zum Seitenanfang | Benutzer-Login | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.