ERZBISTUM KÖLN  TagesLiturgie     

Werkbeschreibung | Sir Charles Villiers Stanford

Mass in B aus op. 10

 

Die Mass von Stanford setzt sich aus den vier Ordinarium-Teilen Kyrie, Gloria, Credo und Sanctus zusammen.

Entnommen sind die einzelnen Sätze dem berühmten »Morning, Communion and Evening Service in B flat«.

 

Der liturgische Text ist in Englisch.

2013 ist im Musikverlag Dr. J. Butz, Bonn eine von Christopher Tambling bearbeitete Ausgabe der Messe in B aus »Stanfords Morning, Evening and Communion Service in B-flat major, Op.10« auf Latein erschienen.

 

Besetzung:

Chor SATB und Orgel

 

Notenmaterial und Hörproben

  • Gloria

  • Sanctus/Benedictus
  • Agnus Dei

    Hörproben: Downside Schola Cantorum · Ralph Kerr, Orgel · Christopher Tambling, Leitung | Downside Abbey, Januar 2013

 

 

Literaturnachweis, Quellen, weiterführende Links:

Armin Kircher Vorwort zur Partitur: Charles Villiers Stanford: Mass in B aus op. 10, CV 23.603, Carus-Verlag, Stuttgart 2004

 

 

 

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes auf folgende URL:
http://gemeinden.erzbistum-koeln.de/stifts-chor-bonn/dokumente/Werkbeschreibung/messen/Stanford_Messe_op10.html

Autor: Judith Roßbach

Letzte Änderung am 15.03.2020

Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum