ERZBISTUM KÖLN | TagesLiturgie     

Werkbeschreibung | Heinrich Fidelis Müller

Weihnachtsoratorium op. 5, Nach Worten der heiligen Schrift

 

Müller schrieb sein Weihnachtsoratorium im Jahre 1879. Angeregt durch einen Besuch der Oberammergauer Passionsspiele (1871) schuf er ein „kleines Weihnachtsspiel“, in dem das Weihnachtsgeschehen, in sechs Szenen gegliedert, in Form von Rezitativen (nach Worten der Heiligen Schrift), Soli, Chören und Instrumentalsätzen nacherzählt respektive ausgedeutet wird.

 

Besonderen Wert legte der Komponist auf die »alten, kräftigen und hertzinigen Kirchen- und geistlichen Lieder«, die »nach Art der mittelalterlichen geistlichen Spiele zu den betreffenden Szenen« vorgetragen werden sollten (aus der Vorrede zur ersten Auflage).

 

Müllers Musik ist von volkstümlich-gemütvollem Charakter. Dieser führte in Verbindung mit den bewusst einfach gehaltenen Aufführungsmöglichkeiten (kleines Orchester oder nur Orgel- bzw. Klavierbegleitung) zu einer enormen Verbreitung des Weihnachtsoratoriums im gesamten deutschsprachigen Raum. Nachdem es in den 1930er Jahren in Vergessenheit geriet, erfreut es sich seit der Neuedition durch den Musikverlag Dr. J. Butz in Bonn wieder einer großen Popularität sowohl bei Kirchen- als auch bei weltlichen Chören. 

Besetzung:

Soli, Chor (SATB), Orgel [Klavier]; Orchester (Flöte, Oboe ad lib., Streicher) ad lib.

 

Notenmaterial und Hörproben

 

  • Szene I. Sehnsucht nach dem Erlöser - Präludium
  • Szene I. Sehnsucht nach dem Erlöser - O Heiland reiß die Himmel auf
  • Szene I. Sehnsucht nach dem Erlöser - Rorate coeli
  • Szene I. Sehnsucht nach dem Erlöser - Wo bleibst du Trost der ganzen Welt
  • Szene II. Ave Maria - Gegrüßet seist du, Maria
    Szene II. Ave Maria

    Chorgemeinschaft St. Ludgerus, Rheine · Daniela Stampa, Sopran · Jens Krekeler, Tenor · Kourion-Orchester Münster · Leitung: Gregor Oechtering | Konzertmitschnitt vom 04.01.2004

 

Literaturnachweis, Quellen, weiterführende Links:

 

 

 

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes auf folgende URL:
http://gemeinden.erzbistum-koeln.de/stifts-chor-bonn/dokumente/Werkbeschreibung/Mueller_op5.html

Autor: Judith Roßbach

Letzte Änderung am 26.03.2015


 
Zum Seitenanfang | Benutzer-Login | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.