ERZBISTUM KÖLN  TagesLiturgie     

Festgottesdienst zum Patrozinium am 29.06.2014 in St. Joseph, Bonn-Castell

Pfarrgemeinde feiert Patrozinium am Hochfest der Apostel Petrus und Paulus

Gleich drei Novitäten an einem Tag: Zum ersten Mal seit Gründung der Pfarrgemeinde Sankt Petrus 2010 fällt das Patrozinium auf den Tag des Hochfestes der Apostel Petrus und Paulus. Die neue Klais-Orgel op. 2000 erklingt zum ersten Mal nach ihrer Weihe am 27. Juni 2014 im Sonntagsgottesdienst. Ein willkommener Anlass, das Patrozinium nicht in der Hauptpfarrkirche, sondern in Sankt Joseph zu feiern.

 

23 mal 3 Sängerinnen und Sänger der drei Kirchenchöre der Pfarrei sangen die Messe à deux chœurs et deux orgues in fis-moll op. 36 von Charles-Marie Widor unter einem Chorleiter.

 

Mitwirkende: Chorgemeinschaft Sankt Marien, Kirchenchor Sankt Joseph, Stifts-Chor Bonn, Choralschola Sankt Marien, Georg Korte, Orgel, Caroline Roth, Chororgel, Vincent Heitzer, Leitung

 

69 Sängerinnen und Sänger ...
69 Sängerinnen und Sänger ...
der drei Chöre an Sankt Petrus ...
der drei Chöre an Sankt Petrus ...
Chorgemeinschaft Sankt Marien, Kirchenchor St. Joseph und Stifts-Chor Bonn
Chorgemeinschaft Sankt Marien, Kirchenchor St. Joseph und Stifts-Chor Bonn
unter der Leitung von Vincent Heitzer
unter der Leitung von Vincent Heitzer
singen die Messe in fis-moll op. 36 von Charles-Marie Widor
singen die Messe in fis-moll op. 36 von Charles-Marie Widor
Georg Korte an der neuen Klais-Orgel op. 2000
Georg Korte an der neuen Klais-Orgel op. 2000

 

 

Bildrechte an den Fotografien:
Frank Fremerey, Fotokontext.de, Bonn

 

Bitte beachten Sie:

 

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jede Veröffentlichung bedarf der Zustimmung des Urhebers, d. h. wenn nichts anderes angegeben ist, des Stifts-Chores Bonn.

 

Die Bilder werden nur über diese Webseite angezeigt. Das Recht am eigenen Bild wird mit der Veröffentlichung auf dieser Seite gewahrt. Bilder von öffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen respektive Bilder, auf denen Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder einem Gebäude erscheinen, dürfen veröffentlicht werden (§ 23 KunstUrhG).

 

Wir möchten Ihnen trotzdem die Möglichkeit geben, ein Bild von sich aus einer Photostrecke entfernen zu lassen. Schreiben Sie dann bitte eine Mail an den Webmaster der Homepage mit Angabe der Veranstaltung und des Bildnamens.

 

 

Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum