"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist". (Victor Hugo)
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist". (Victor Hugo)

Chöre im Seelsorgebereich

Mitsingen in einem unserer Chöre?

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unseren Verwaltungsleiter Heinrich Ackermann, Büro 0152-01883565
 Auch "Schnupperproben" sind möglich. 
Wir freuen uns auf Sie!

 

Unsere Angebote zum gemeinsamen Singen für Jung und Alt:

 

Chorgemeinschaft St. Martin & St. Peter

(Leitung zur Zeit Maria Saltykova)

Gestaltung der feierlichen Hochämter an den Hochfesten und regelmäßige Gestaltung der Feiertagsliturgien und Andachten.
Viele Messkompositionen der Klassik, darunter einige von W.A. Mozart, zählen zum Standartrepertoire und werden zu den Hochfesten von Chor, Solisten und Orchester aufgeführt.

Proben

Donnerstags, 19:15 bis 20:45 Uhr, Forum St. Martin, Neusser Str. 88 

 

KIRCHENCHOR in Oberbilk und Gurkenland (Leitung: Michel Rychlinski)

derzeit 30 Sängerinnen und Sänger

Aufgabe
Musikalische Gestaltung der Festmessen in Oberbilk und Gurkenland

Proben

Jeden Montag von 19:45 bis 21:15 Uhr, Pfarrheim St. Josef, St. Apollinaris in Oberbilk und St. Pius in Eller-West im Wechsel

PROJEKTCHOR im Seelsorgebereich (Leitung: Maria Saltykova)
zu besonderen Anlässen und als Chorprojekt zum Mitsingen!
Aufgabe

Erstmalig sang der Projektchor, damals bestehend aus Sängerinnen und Sängern der Kirchenchöre, zu Pfingsten 2013 in St. Joseph. Im darauffolgenden Jahr wurde eine erste Neueinstudierung, die "Missa Brevis" von Jacob de Haan im der Festmesse mit Bläserensemble aufgeführt. Zur Christmette in St. Peter 2014 kam ein Projekt mit englischen "Christmas Carols" zustande, dass in der Gemeinde sehr gelobt wurde. In drei Proben hatten sich 30 Sänger gefunden, die nicht nur aus unserem Seelsorgebereich kamen. Seither ruft Seelsorgebreichsmusiker Alexander Herren zu Chorprojekten wie "Krönungsmesse zum Mitsingen" oder "Bachkantate zum Mitsingen" auf. Desweiteren haben sich Chorprojekte zum Pfingstfest und zur Firmung im Dekant, zu einer Tradition und Initiative entwickelt.

 

SCHOLA GREGORIANA
an St. Martin und St. Peter
(Leitung: Michel Rychlinski)

derzeit 6 Männerstimmen, im Alter ab 30 Jahre

Aufgabe
Gestaltung der Hl. Messen mit Gregorianischen Choral, dem Ursprung der Musik des Abendlandes und deutschen, einstimmigen Liturgiegesang. Desweiteren findet die Schola Platz in Konzert (Winterliche Orgelkonzerte und Samstags halb 5...) und bei  Mystagogischen Kirchenführungen, ca. 8 Auftritte im Jahr
Probe
Mittwoch 18:45  bis 19:30 Uhr (nach der der Abendmesse), Orgelbühne Kirche St. Martin

Haltestelle Bilker Kirche

 

GOSPELCHOR SWEET CHARIOT e.V.
Der Gospelchor Sweet Chariot probt dienstags ab 20:00 Uhr im Gemeindesaal von St. Josef in Oberbilk.

Leitung: Angelika Rehaag

Nähere Infos unter: www.sweet-chariot.de